Zur Ausgabe
Artikel 24 / 25
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Bücher Eingespieltes Team

aus Harvard Business manager 12/2010

CHRISTIAN SCHOLZ,

ALBERT SCHMITT

Hochleistung braucht

Dissonanz

Wiley 2010,

346 Seiten,

29,90 Euro

Am Anfang und am Ende des Buches steht ein kraftvolles Statement: "Wir sind wirklich ein Hochleistungsteam." Eine Aussage, formuliert von den Musikern der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen, die in den vergangenen 30 Jahren permanent Preise und Auszeichnungen einspielten. Das erfolgreiche Team ist als Unternehmen organisiert, in dem die Musiker die alleinigen Gesellschafter sind. Die Autoren Albert Schmitt (Kontrabassist und Managing Director der Bremer) und Christian Scholz (Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Universität des Saarlandes) untersuchten die unternehmerischen und künstlerischen Fähigkeiten der Bremer und entwickelten daraus ihr 5-Sekunden-Führungsmodell, das zum Verstehen und Gestalten von Hochleistungsteams beitragen soll. Und so findet sich in diesem 350 Seiten starken Wälzer Geschichtliches, durchsetzt mit betriebs-wirtschaftlichen Basistheorien. Man muss nicht Musik studiert haben, um dieses Buch zu erschließen. Aber es wird Ihre Wahrnehmung beim nächsten Konzertbesuch schärfen.

CHRISTIAN SCHOLZ: Personalmarketing: Wenn Mitarbeiter heftig umworben werden, in: Harvard Business Manager, 1/1992, Seite 94, Nachdrucknummer 199201094

Zur Ausgabe
Artikel 24 / 25
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel