Zur Ausgabe
Artikel 18 / 19
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Der Chef als Trainer

Ein nützliches Coaching-Brevier für Führungskräfte.
aus Harvard Business manager 6/2004

Man könnte glauben, es gebe derzeit in der Wirtschaft kein wichtigeres Thema als Coaching, so viele Bücher gibt es dazu. Dieses zeigt, wie Chefs ihre Mitarbeiter coachen können, und ist nicht nur verständlich, sondern auch vernünftig geschrieben. Ulrich und Renate Dehner wissen: "Coaching ist genau das, was ein guter Chef schon immer tun sollte und worum sich gute Führungskräfte auch schon immer bemüht haben."

Zwei Dinge scheinen charakteristisch für diese "moderne" Interpretation der Führungsrolle: Der Mitarbeiter wird erstens nicht ständig umhegt oder hin und wieder überfallen. Der Chef begleitet einen Mitarbeiter vielmehr für einen definierten Zeitraum, um an konkreten beruflichen Verbesserungen zu arbeiten. Dazu muss die Führungskraft zweitens den "Bezugsrahmen des Mitarbeiters" besser verstehen. Darin steckt manche Binsenwahrheit (worin wiederum nicht umsonst das Wort Wahrheit steckt). Aber besonders für angehende Führungskräfte könnte das Buch eine hilfreiche Lektüre sein.

-------------------------------------------------------------------

Dehner, Renate; Dehner, Ulrich

Coaching als Führungsinstrument

Campus, Frankfurt/ New York 2004, 216 Seiten, 24,90 Euro

Zur Ausgabe
Artikel 18 / 19
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.