Zur Ausgabe
Artikel 2 / 18
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Der Chef muß die Führungskräfteentwicklung zu seiner eigenen Sache machen Bodybuilding für Unternehmen

Die meisten großen Unternehmen sind groß aufgrund der Art, wie sie gute Leute für sich gewinnen und fördern. Der Autor bezeichnet den Vorgang als "Muskelbildung", durch den Topmanager ihre Unternehmen voranbringen können: Betreiben auch Sie zupackende, unternehmensweite Managemententwicklung. Beginnen Sie mit einigen unverblümten Fragen. Wie sehen Ihre Einstellungsrichtlinien aus? Verfügen Sie über einen Kern vorrat an ausgezeichneten Talenten, von dem Sie zehren können? Wie erkennen Sie hochbegabte Leute? Wissen Sie, welche Leistungsprobleme das Unternehmen hat? Führen Sie ein ehrgeiziges Programm zur Leistungsverbesserung in fünf Schritten ein. Setzen Sie vor allem höhere Leistungsmaßstäbe und steigern Sie diese immer wieder. Personalentwicklung hat Vorrang - frische Aufgabenzuweisungen und Stellenrotation halten jedermann zum Lernen an. Um Fortschritte bei Ihren Managern zu fördern und zu belohnen, ändern Sie jede Facette des Arbeitsumfeldes - Unternehmenskultur, Organisationsstruktur, das unternehmerische Vorgehen. Jeder Unternehmensebene sollten neue Talente zugeführt werden. Der wichtigste Anwalt aller Maßnahmen der Führungspersonalplanung ist der Chef mit der Personalabteilung als Partner.
aus Harvard Business manager 2/1988
Andrall E. Pearson
Zur Ausgabe
Artikel 2 / 18
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel