Zur Ausgabe
Artikel 22 / 27
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Bücher Besser wursteln

aus Harvard Business manager 11/2010

"Nach vielen Jahren der Suche nach dem heiligen Gral [des Managements] ist es an der Zeit einzugestehen, dass Management weder eine Wissenschaft noch ein Beruf im klassischen Sinne ist. Es ist eine praktische, situationsgebundene Tätigkeit, die vorrangig von der Erfahrung lebt." Diese Erkenntnis des Strategieexperten Henry Mintzberg fasst sehr gut die Grundschwäche der aktuellen Managementliteratur zusammen - die meisten Autoren beschreiben nur einzelne Facetten der Managementarbeit, das Gesamtbild bleibt unscharf. Mintzberg liefert nun statt der üblichen fünf Empfehlungen für bessere Unternehmensführung ein umfassendes Bild des oft chaotischen, hektischen und un-glaublich vielfältigen Jobs des Managers.

In einem sehr detaillierten Managementmodell beschreibt er die vielen Alltagsaufgaben in ihrer ganzen Vielfalt und Komplexität und erklärt, warum Trends wie die populäre Trennung in Führungspersönlichkeit und Manager der Wirklichkeit nicht gerecht werden. Das Schlusskapitel liefert Führungskräften dann aber allen Grund zur Entspannung, denn Mintzberg geht angesichts der Fülle an Aufgaben und Anforderungen davon aus, dass es unmöglich ist, sie alle perfekt auszufüllen. Kurz: Management ist die sehr schwierige Kunst, sich auf hohem Niveau durchzuwursteln.

Michael Leitl

HENRY MINTZBERG

Managen

Gabal 2010

390 Seiten

29,90 Euro

Zur Ausgabe
Artikel 22 / 27
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel