Womango Ältere Aupairs entdecken die Welt

Im reifen Alter noch einmal etwas von der Welt sehen - und als "Granny" oder "Aupair 50+" in einer Gastfamilie Kinder betreuen. Ursula Lanz gehört mit ihrem Vermittlungsdienst "womango" zu den zehn Finalisten des Gründerwettbewerbs Startup-Pioniere.
1 / 3
Foto: womango
2 / 3
Foto: Kamel Adjenef
3 / 3
Foto: Alvaro Heinzen