Relax Guide 2020 Diese Wellnesshotels gehören zu den besten in Deutschland

1 / 20

17 Punkte, drei Lilien: Sonnenalp Resort, Ofterschwang

Die familiengeführte Riesen-Hotelanlage feierte erst vor wenigen Monaten ihr 100-jähriges Bestehen. Bis vor kurzem wurden alle Bereiche des Hauses renoviert und modernisiert - nun präsentiert sich das Hotel heller und zeitgemäßer, befanden die Tester vom Relax Guide , der ab Februar im Handel zu erwerben ist. Mit zwei Hektar Spa-Fläche wirbt das Hotel, ein Großteil davon liegt jedoch im Freien.

Das Angebot an Sport-, Spiel- und Freizeitmöglichkeiten ist dennoch vielfältig. Es reicht vom Reitstall über eine Boulderhalle und drei hauseigene Golfplätze. Das Hotel gilt zudem als hunde- und kinderfreundlich.

Foto: www.guenterstandl.de
2 / 20

17 Punkte, drei Lilien: Seezeitlodge Hotel und Spa, Gonnesweiler

Das familiengeführte Hotel liegt auf einer Anhöhe über dem Bostalsee. Es wurde erst vor zwei Jahren eröffnet und besticht mit seiner modernen Architektur. Zimmer mit hochwertiger Anmutung stehen in neun Varianten zur Auswahl. Das Spa mit Innen- und Außenpool überzeugt ebenfalls. Das Hotel gilt zudem als hundefreundlich.

Foto: www.guenterstandl.de
3 / 20

17 Punkte, drei Lilien: Schindelbruch Naturresort, Harzgerode

Mitten im Wald liegt dieses Resort, das sich auch für Tagungen hervorragend eignet. Die Anlage besteht aus sechs unterschiedlich großen Logiergebäuden, dabei sind Hauptgebäude und Spa baulich verbunden.

Das Ambiente präsentiert sich niveauvoll. Das Haus ist auf klimaneutrales Wirtschaften ausgerichtet, deshalb wird zum Beispiel auf einen Außenpool verzichtet und das Abwasser selbst in einer Anlage gereinigt. Die Küche befanden die Tester als sehr gut mit regionaler und biologischer Ausrichtung. Das Haus gilt als hunde- und familienfreundlich.

4 / 20

17 Punkte, drei Lilien: Roewers Privathotel, Sellin (Rügen)

Das inhabergeführte Haus besticht durch seine Architektur. Es liegt direkt an der Flaniermeile des Orts und ist nur ein paar gute Schritte von der Seebrücke und dem Strand entfernt. Das Anlage besteht aus einem Ensembel von fünf kleineren, unterirdisch verbundenen Villen im Stil der Bäderarchitektur.

Auch die Ineneinrichtung überzeugte die Tester vom Relax Guide. Alles mute charmant und stilvoll an. Das Spa bietet einen acht Meter langen Innenpool sowie einen Infinity-Pool auf dem Dach. Sehr gute Küche, heißt es. Hunde sind erlaubt, für Kinder jedoch ungeeignet, schreibt der Wellness-Hotelführer.

Foto: Roewers
5 / 20

17 Punkte, drei Lilien: Reppert, Hinterzarten

Der Familienbetrieb punktete bei den Testern vom Relax Guide schon beim freundlichen Empfang und der sehr präsenten Gastgeber.

Der Spa-Bereich bietet auf zwei Ebenen verschiedene Angebote rund um die Themen Wasser und Wärme. "Fabelhaftes Frühstück", Kaffee im Silberkännchen, solide und sehr gute Küche, heißt es in dem Hotelführer - aber für Kinder ungeeignet.

Foto: Reppert
6 / 20

17 Punkte, drei Lilien: Gut Varendorf, Rieste

Der Relax Gudie beschreibt dieses Hotel mit einer Art Fraueninsel. Denn das Hotel punktet besonders im Bereich Beauty - will heißen, es ist eine "lupenreine, klassische Schönheitsfarm". Keine Events, keine Tagesgäste oder Kurzaufenthalte, sondern es gibt ausschließlich einwöchige Programme im Angebot.

Mitten in einem Park liegt das privat geführte Haus, 19 Zimmer stehen zur Auswahl und das Pflege- und Therapieangebot ist breit gefächert. Es sei ein ausgesprochen freundlichen Haus, heißt es weiter.

Foto: Dave Ziegenhagen
7 / 20

17 Punkte, drei Lilien: Gräflicher Park Hotel und Spa, Bad Driburg

Das historische Ensemble - ergänzt durch einen Neubau - liegt mitten in einem englischen Landschaftspark. Der Wellnessbereich bietet einen großzügigen Außenpool, vier Saunen und verschiedene medizinische Leistungen. Events und Tagungen gehören hier dazu. Als hundefreundlich beurteilt der Relax Guide das Haus, aber für Kinder ungeeignet.

8 / 20

17 Punkte, drei Lilien: Georgshöhe Strandhotel, Norderney

Nordsee-Feeling pur. Das romantische Hotel im Familienbetrieb zeigt sich in moderner, aber auch eigenwilliger Eleganz, beschreibt der Relax Guide das Hotel.

Von geheimnisvoll verwinkeltem Grundriss ist die Rede, aber auch von bestens ausgestatteten Zimmern. Das weitläufige Spa ist auf Original-Thalasso spezialisiert. Das Strandhaus gilt als familienfreundlich, für Tagungen und Events ist es allerdings nicht zu haben.

9 / 20

17 Punkte, drei Lilien: Strandhotel Dünenmeer, Dierhagen:

Für das Hotel am Ostseestrand auf dem Darß spricht vor allem die Lage. Abseits jeglichen Verkehrslärms präsentiert es sich direkt an den Dünen in traumhafter Lage. Das vor 13 Jahren eröffnete und inzwischen teilrenovierte Haus bietet großzügige Zimmer, ausgestattet mit Kaffeemaschine, Balkon oder Terrasse.

Das Spa gilt als wunderschön gestaltet. Innenpool und "Dünensauna" im Freien und weitere Saunen laden zum Schwitzen ein. Im Schwesterhotel Fischland steht zudem ein Sportzentrum zur Verfügung. Kinderfreundlich ist das Strandhotel allerdings nicht, das Mindestalter für Gäste liegt bei 16 Jahren.

Foto: Strandhotelünenmeer
10 / 20

17 Punkte, drei Lilien: Bollant's Spa im Park, Bad Sorbernheim

Der traditionsreiche Familienbetrieb wird bereits in der vierten Generation betrieben. Es hadnele sich um ein weitläufiges Areal mit kleineren und größeren Logierhäusern, beschreibt der Relax Guide. Die Zimmer böten unterschiedliche Niveaus zur Auswahl.

Urige Holzhäuschen entpuppen sich als Spa-Lodges - ausgestattet mit Außenwhirlpool befinden sie sich ein paar Schritte vom Restaurant entfernt am Hang. Das Spa Indoor beurteilen die Tester als nicht "allzu groß", im Freien dagegen hätte man um so mehr Platz - dort ist beispielsweise ein 20 Meter langer Außenpool zu finden.

Fabelhafte Restaurantterrasse, meist sehr gute Küche, so das Urteil. Hunde sind erlaubt, das Hotel gilt zudem als kinderfreundlich.

Foto: Bollants
11 / 20

17 Punkte, drei Lilien: Bergkristall, Oberstaufen-Willis

Der Familienbetrieb mit gemütlicher Atmosphäre bietet oberhalb des Ortes gelegen einen wunderbaren Panoramablick. Das Spa wurde erst kürzlich großzügig erweitert und renoviert. Der Infinity-Außenpool von 20 Meter Länge ist nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter nutzbar. Windgeschützte Ruhekojen in der Wiese, von denen man das hauseigene Hirschgehege beobachten kann, gefielen den Testern besonders.

Ein schönes Restaurant und eine gute Küche werden ebenfalls geboten. Für Kinder ist die Anlage jedoch ungeeignet, Hunde dürfen dagegen mitkommen.

Foto: Michael Huber/Hotel Bergkristall
12 / 20

18 Punkte, drei Lilien: Weissenhaus Grand Village Resort, Weissenhaus

Ein absolutes Unikat, ein bilderbuchschönes Nur-60-Zimmer-Luxusresort inmitten eines 75 Hektar großen Parks, schwäremen die Tester vom Relax Guide. Die Zimmer verströmen zumeist hochwertige Anmutung und sind sehr gut ausgestattet.

Das einnehmend schön gestaltete Spa ist vom Schloss aus durch einen langen unterirdischen Gang zu erreichen.

Großartiges Frühstücksbuffet, Sterne-Restaurant und Sushi-Bar überzeugen zudem. Für Kinder ab drei Jahre gibt es eine tägliche Betreuung. Hunde sind erlaubt.

Foto: Michael Poliza/Weissenhaus
13 / 20

18 Punkte, drei Lilien: Reischlhof, Grünlage bei Wegscheid

Der sympathische Familienbetrieb inmitten von Wiesen und Feldern bietet im modernsten Ambiente unterschiedliche Zimmer, teils mit Sauna und Whirlpool. Das Spa böte zahlreiche attraktive Bereiche, heißt es im Relax Guide.

Großartiges Frühstücksbuffet, gute bis sehr gute Küche, so das Urteil. Für Kinder allerdings ungeeignet.

Foto: Hotel Reischlhof
14 / 20

18 Punkte, drei Lilien: Jagdhof, Röhrnbach

Das einzige Fünfsternehotel der Region liegt mitten im Ort. Der Familienbetrieb hat sich in den vergangenen 15 Jahren vom alten Dorfgasthaus zu einem stattlichen Wellnesshotel entwickelt.

Der Wellnessbereich ist weitläufig und bietet unter anderen einen 20 Meter langen Innenpool und einen 25 Meter langen auch im Winter nutzbarer Außenpool.

Gute Küche, großartige Weinkarte. Für Kinder ungeeignet, Hunde sind dagegen erlaubt.

Foto: Peter Dafinger
15 / 20

18 Punkte, drei Lilien: Der Öschberghof, Donaueschingen-Aasen

Die weitläufige Anlage liegt direkt am neuen 45-Loch-Golfplatz. Fast vier Jahre lang wurde das in den 1970er Jahren errichtete Hotel modernisiert, erweitert und zum luxuriösen Tagungs- und Golfresort mit fünfeinhalb Sternen umgebaut.

Der Wellnessbereich mit 25 Meter langem Innenpool sowie 20 Meter langem, auch im Winter nutzbaren Außenpool, ein Lady-Spa und ein Asia-Spa mit Onsen bietet viel Abwechslung. Der Wellnessbereich steht auch externen Gästen offen. Hunde sind erlaubt.

Foto: Öschberghof
16 / 20

19 Punkte, vier Lilien: Barreis, Grünruhelage bei Baiersbronn

Eine familiengeführte Hotellegende, schwärmt der Relax Guide, mit prächtigen Gärten, Barfußpark, Gymnastikwiese, Forellenteich und Quellbächlein. Das blitzblanke Haus verströmt elegante Ländlichkeit in ebenso gemütlicher wie hochwertiger Anmutung.

Das Spa ist ausschließlich Hausgästen vorbehalten. Ein 16 Meter langer Innenpool wie Außenpool gehören dazu, Lady-Spa und herrliche Ruhezonen runden das Angebot ab.

Ausgezeichnete Küche bei feiner Tischkultur, riesige Weinkarte. Für Kinder ab drei Jahren gibt es eine Betreuung.

Foto: www.guenterstandl.de
17 / 20

20 Punkte, vier Lilien: Schloss Elmau, Elmau

Eine geradezu märchenhaft schöne Erscheinung inmitten grandioser Natur. Hier lud schon Bundeskanzlerin Merkel zum G7-Gipfel ein.

Die Anlage besteht aus zwei Hotels. Das 2007 nach einem Großbrand weitgehend neu errichtete Schloss bietet Zimmer in 29 Varianten - in allerbester Ausstattung. Jedes Hotel hat gleich zwei Wellnessbereiche, nämlich einen für Familien und einen für Ruhesuchende. Insgesamt gibt es fünf große Außenpools. Dazu kommen auch ein Lady-Spa, Natur-Spa und zahlreiche Saunen.

Sehr gute Küche, Sterne-Restaurant. Für Kinder gibt es eine Betreuung.

Foto: Schloss Elmau
18 / 20

20 Punkte, vier Lilien: Lanserhof Tegernsee, Waakirchen-Marienstein

Für dieses Spa-Hotel wäre die Bezeichnung „Wellnesstempel“ ganz passend, meinen die Tester vom Relax Guide. Vielleicht wäre es auch eher "medizinisches Gesundheitszentrum" zu nennen, denn darin punktet das Haus überzeugend. Neben Golfplatz und Tegernsee gelegen bietet das Spa im eigenen Haus Saunen, Pool Gymnastik- und Yogaräume.

Sehr gute Diätküche. Mindestaufenthalt von einer Woche, doch für Kinder ungeeignet.

Foto: Lanserhof Tegernsee/A. Haiden
19 / 20

20 Punkte, vier Lilien: Friedrichsruhe Wald- und Schlosshotel, Zweifingen-Friedrichsruhe

Das traumhafte Schlosshotel besteht aus fünf kleinen Gebäuden, jedes mit einem speziellen Einrichtungsstil. Zimmer sind aus insgesamt acht Kategorien auszuwählen.

Der Wellnessbereich ist auch für externe Gäste offen, offenbart sich in zeitloser Schönheit. Außenpool, Lady-Spa und riesige Liegewiese werden von ausgezeichneten Behandlungen und kleinem Aktivprogramm abgerundet.

Ausgezeichnete Küche, beste Weinberatung. Aber die Anlage ist ungeeignet für Kinder.

Foto: Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe
20 / 20

20 Punkte, vier Lilien: Schloss Kranzbach, Krün

Ein Ausnahmehotel in grandioser Naturlage, ganz in der Nähe von Schloss Elmau. Das Schloss im altenglischen Stil erbaut beherbergt Zimmer mit hochwertiger Anmutung. Elf Zimmer-Kategorien stehen zur Auswahl.

Das Spa bieten Wellness vom Feinsten. Vier Außenpools, Lady-Spa, Yoga- und FKK-Terrassen sowie ein "Mediations House" sorgen fürs Wohlbefinden.

Die sehr gute Küche lässt auch Veganer und Vegetarier erfreuen. Hunde sind erlaubt. Kinder 12 Jahren werden jedoch nicht aufgenommen.

Foto: Hotel Kranzbach GmbH / A. Kompatscher
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.