Verstaatlichung Argentinien verhebt sich an Ölkonzern YPF

Rücktrittsdrohungen, offener Streit und akuter Geldmangel: Drei Monate nach der Verstaatlichung von YPF weiß die Regierung noch nicht, wie sie ihren riesigen Ölschatz heben soll.
1 / 9
© Marcos Brindicci / Reuters/ REUTERS
2 / 9
DANIEL GARCIA/ AFP
3 / 9
Getty Images
4 / 9
REUTERS
5 / 9
REUTERS
6 / 9
PRESIDENCIA/HO/ picture alliance / dpa
7 / 9
AFP
8 / 9
Ricardo Stuckert/ ASSOCIATED PRESS
9 / 9
DPA