Usbekistan Kunsthandwerk an der Seidenstraße

Seide, Wolle, Keramik: Entlang der Seidenstraße in Usbekistan besinnen sich viele in Armut lebende Menschen auf alte Handwerkstraditionen. Auf den Basaren sind wundervolle Arbeiten zu erstehen. Aber Korruption und staatliche Einschüchterung machen den Kunsthandwerkern zu schaffen.
1 / 9
Foto: TMN
2 / 9
Foto: TMN
3 / 9
Foto: TMN
4 / 9
Foto: TMN
5 / 9
Foto: TMN
6 / 9
Foto: TMN
7 / 9
Foto: TMN
8 / 9
Foto: TMN
9 / 9
Foto: TMN