Hochlauf der Autowerke in den USA Wann US-Autoriesen wieder ihre Werkstore aufsperren

Knapp nach den flächendeckenden Werksstilllegungen in Europa Mitte März stoppten auch die US-Autobauer ihre Bänder. Nun laufen in Europa schrittweise wieder die Autofabriken an, die Nordamerikaner müssen sich aber noch gedulden. Denn die späte und chaotische Reaktion auf die Coronavirus-Pandemie fordert ihren Tribut. Immerhin steht aber bei den drei größten US-Autokonzernen ein einheitliches Datum im Raum.
1 / 7
Foto: Swen Pförtner/dpa
2 / 7
Foto: Getty Images
3 / 7
Foto: BILL PUGLIANO/ AFP
4 / 7
Foto: Noah Berger/ REUTERS
5 / 7
Foto: KEVORK DJANSEZIAN/ AFP
6 / 7
Foto: Jeon Heon-Kyun/ picture alliance / dpa
7 / 7
Foto: Erik S. Lesser/ picture alliance / dpa