Übersicht Die beliebtesten Arbeitgeber Deutschlands

Hier wollen Ingenieure und Wirtschaftswissenschaftler am liebsten arbeiten: Das Beratungsunternehmen Trendence hat mit manager magazin eine Übersicht der beliebtesten Arbeitgeber der Uni-Absolventen erstellt.
1 / 10

BMW vorn: Der bayerische Autobauer bleibt wie im Vorjahr beliebtester Arbeitgeber der Wirtschaftswissenschaftler, wie die Trendence-Umfrage unter Uni-Absolventen ergab. Dicht gefolgt von ...

Foto: CHRISTOF STACHE/ AP
2 / 10

Audi: Auch die VW-Tochter bleibt bei Betriebs- und Volkswirten beliebt. Audi verteidigt Rang 2.

Foto: imago
3 / 10

Platz 3 - Mercedes: Daimler steigt im Ranking der angehenden Manager von Platz 5 im Vorjahr auf den dritten Platz auf.

Foto: PHILIPPE HUGUEN/ AFP
4 / 10

Platz 4 - Porsche: Auch Porsche zählt zu den Top-Arbeitgebern der Wirtschaftswissenschaftler, obwohl der Sportwagenbauer gegenüber Vorjahr um einen Platz abrutschte.

Foto: VALENTIN FLAURAUD/ REUTERS
5 / 10

Platz 5 - Google: Deutschlands angehende Manager wollen am liebsten in der deutschen Autoindustrie arbeiten, wie die Plätze 1 bis 4 belegen. Erst auf Rang 5 taucht mit Google ein ausländischer Tech-Riese auf. Etwas anders sieht es bei den Ingenieuren aus ...

Foto: Jens Büttner/ picture-alliance/ ZB
6 / 10

Platz 1 -Audi: Deutschlands angehende Ingenieure wollen laut Trendence am liebsten bei der VW-Tochter arbeiten. Technisch ist bei VW nach dem Abgasskandal ja auch einiges zu verbessern.

Foto: Audi
7 / 10

Platz 2 - BMW: Bei den Managern noch auf Platz 1, nimmt BMW bei den Ingenieuren wie im Vorjahr nur den zweiten Rang ein.

Foto: BMW
8 / 10

Platz 3 - Porsche: Auch die zweite VW-Tochter schafft es in die Top 3 unter Deutschlands angehenden Ingenieuren.

Foto: Porsche
9 / 10

Platz 4 - Daimler: Mercedes verteidigt im Ranking der Ingenieure seinen vierten Rang aus dem Vorjahr.

Foto: Daimler
10 / 10

Platz 5 - Bosch: Unter Deutschlands Ingenieuren spielt auch der größte Deutsche Autozulieferer vorne mit.

Foto: Sebastian Kahnert/ picture alliance / dpa