Thyssenkrupp Das indische Abenteuer

1 / 4

ABSCHIED
ThyssenKrupp-Chef Hiesinger will dem Stahl eine Zukunft geben, indem er ihn ausgliedert

Foto: THILO SCHMUELGEN/ REUTERS
2 / 4

ANKUNFT
Anfang März feiern Tata-Beschäftigte aus allen Teilen des Konglomerats in der indischen Stadt Jamshedpur den Geburtstag des Gründers

Foto: Florian Lang für manager magazin
3 / 4
4 / 4

ERSTE REIHE
Heinrich Hiesinger (l.) wird beim Founder's Day im März von Ratan Tata (M.) und Tata-Chef Chandra in Indiens Kultur eingeführt

Foto: Florian Lang für manager magazin