Deutsche Gerichteküche So schmeckt Hessen

Stevan Paul schlemmt sich durchs Land. Vierte Station: Hessen. Beim Gedanken an Äppelwoi, Frankfurter Grüne Soße und Kümmelbrot werden Erinnerungen an die Kindheit wach, die er "Sehnsucht Deutschland" auftischt.
1 / 9

Best of Hessen: Auf Kümmelbrot (natürlich): Ahle Wurschtsalat mit Blutwurst und Frankfurter Grüner Kräuterbutter.

Foto: Sehnsucht Deutschland; René Supper
2 / 9

Mit der Inspiration aus Hessen zaubert Stevan Paul Köstlichkeiten auf die Teller

Foto: Sehnsucht Deutschland; René Supper
3 / 9

Frankfurter Würstchen für die Kinder. Grob gekörnte Ahle Wurscht oder auch Blutwurst (Foto) für die Erwachsenen

Foto: Sehnsucht Deutschland; René Supper
4 / 9

Hessische Küche variiert von Region zu Region. In Nordhessen ist die Ahle Wurscht eine Spezialität und seit 2004 Kulturgut.

Foto: Sehnsucht Deutschland; René Supper
5 / 9

Rezept für 4-6 Personen

Ahle-Wurschtsalat-Brot mit Frankfurter grüner Kräuterbutter

Das Schönste aus dem kulinarischen Hessen auf einem Brot – Kümmelbrot natürlich! Tipp: die Frankfurter grüne Kräuterbutter lässt sich auch solo zubereiten und schmeckt hervorragend als Grillbutter auf Steaks oder zu Fischgerichten!

Wurstsalat: 80-100 g Ahle Wurscht und 60-80 g Blutwurst in feine Scheiben schneiden. 1 rote Zwiebel und 1 Bund glatte Petersilie fein schneiden und alles mit 3-4 EL Apfelessig und 2 EL Leinöl mischen. Leicht pfeffern und 20 Minuten ziehen lassen.

Foto: Sehnsucht Deutschland; René Supper
6 / 9

Butter: 1 Bund Kräuter für Frankfurter Grüne Soße hacken und mit 50 g weicher Butter im Mixer grün pürieren. Grüne Butter mit weiteren 100 g weicher Butter verrühren. 1 Bund Schnittlauch in Röllchen schneiden und zugeben. Mit 1 TL fein abgeriebener Bio-Zitronenschale, Salz und Pfeffer würzen. Die Butter mittig auf ein Stück Klarsichtfolie geben, zusammenrollen, zu einer straffen Butterrolle formen und die Seiten wie bei einem Bonbon verzwirbeln. Kalt stellen oder einfrieren. Kümmelbrot in Scheiben schneiden und mit der Butter bestreichen, den Wurstsalat darauf anrichten und mit frischen Kräuterspitzen dekorieren.

Foto: Sehnsucht Deutschland; René Supper
7 / 9

Wurstsalat! Eine Freude für Liebhaber von Ahle Wurscht, Kümmelbrot und Kräterbutter.

Foto: Sehnsucht Deutschland; René Supper
8 / 9

Buchtipps:

50 Mal Mund auf in Hessen
Die zwei Autorinnen Barbara Goerlich und Ingrid Schick stellen in ihrem Büchlein 50 hessische Spezialitäten zum kleinen Preis vor.
120 Seiten, zirka 11 Euro

Foto: Sehnsucht Deutschland
9 / 9

Monsieur, der Hummer und ich
Geschichten vom Kochen. Unser Autor Stevan Paul schreibt unter anderem auch von seiner Jugend in Hessen. In der Erzählung Afrika entdeckt ein kleiner Junge in der Wohnung der hessischen Großeltern ein geheimnisvolles Fotoalbum, erforscht den Eiskeller und bringt seinen Großvater vor den Toren der amerikanischen Kaserne in Verlegenheit.
160 Seiten, 8,99 Euro

Foto: Rowohlt Verlag
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.