Spanien, Italien, Griechenland Preisrückgang in den einzelnen Ländern

Die Euro-Krise drückt die Preise. Viele Traumobjekte scheinen jetzt erschwinglich. Ein Überblick.
1 / 5

Jachthafen Vilamoura (Portugal): Die Villa (450 Quadratmeter) ist für 1,8 Millionen Euro im Angebot

-25 %
maximaler Preisrückgang bei Ferienimmobilien seit 2007
Portugal, Algarve
Gute Lage, Hauspreis pro Quadratmeter
3000 – 6000 Euro

2 / 5

Finca bei Puntiró (Spanien): 1,28 Millionen Euro muss der neue Besitzer mitbringen

-30 %
maximaler Preisrückgang bei Ferienimmobilien seit 2007
Spanien, Mallorca
Gute Lage, Hauspreis pro Quadratmeter
3000 - 6000 Euro

3 / 5

Lahania (Rhodos): Das 130-Quadratmeter-Haus soll 450.000 Euro kosten

-40 %
maximaler Preisrückgang bei Ferienimmobilien seit 2007
Griechenland, Rhodos
Gute Lage, Hauspreis pro Quadratmeter
1500 - 3500 Euro

4 / 5

Kalkan (Türkei): Die Fünf-Schlafzimmer-Villa mit Pool ist für 1,5 Millionen Euro im Angebot

-10 %
maximaler Preisrückgang bei Ferienimmobilien seit 2007
Türkei, Türkisküste
Gute Lage, Hauspreis pro Quadratmeter
1900 - 4000 Euro

5 / 5

Capalbio (Toskana): Großes Gutshaus mit 160 Hektar Land für 25 Millionen Euro

-20 %
maximaler Preisrückgang bei Ferienimmobilien seit 2007
Italien, Toskana
Villen, Preis pro Quadratmeter
10.000 - 20.000 Euro

Foto: Marco Tisi
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.