Schallplatte Von Berliners Zink-Platte zum Vinyl

Sie knistert und knarzt und versetzt ihre Liebhaber regelmäßig in einen Rausch: die Schallplatte. Vor 125 Jahren von Emil Berliner erfunden, wächst ihr Absatz inzwischen wieder. Ein Kenner sagt sogar: "Ich wette, dass es die Platte noch in 100 Jahren gibt."
1 / 10
Foto: DPA
2 / 10
Foto: DPA
3 / 10
Foto: DPA
4 / 10
Foto: DPA
5 / 10
Foto: DPA
6 / 10
Foto: DPA
7 / 10
Foto: DPA
8 / 10
Foto: DPA
9 / 10
Foto: DPA
10 / 10
Foto: DPA