Rorsteds Baustellen Was der neue Adidas-Chef angehen muss

Von historischen Tiefen hat sich der Sportartikelhersteller Adidas im letzten Jahr in neue Höhen erhoben. Beflügelt vom Sportsommer 2016 kletterte der Aktienkurs zuletzt um mehr als 100 Prozent. Auch in den USA holten die Herzogenauracher wieder auf Rang zwei hinter Nike auf. Baustellen für neuen CEO Kasper Rorsted gibt es dennoch genug. manager-magazin.de zeigt die wichtigsten auf.
1 / 10
Foto: DPA
2 / 10
Foto: HANNIBAL HANSCHKE/ REUTERS
3 / 10
Foto: Getty Images
4 / 10
Foto:

DPA

5 / 10
Foto: Under Armour
6 / 10
Foto: Adidas / Ravi Sidhu
7 / 10
Foto: Adidas
8 / 10
Foto: Larry Busacca/ Getty Images for NARAS
9 / 10
Foto: ARND WIEGMANN/ REUTERS
10 / 10
Foto: adidas