Fahrradreifen Das richtige Gummi für Afrikas Straßen

Die Tour d'Afrique führt ihre Teilnehmer durch Staub und glühende Hitze, durch Dörfer und Städte, über löchrigen Asphalt, durch Matsch und Sand. Eine Herausforderung, nicht nur für die Fahrer, sondern auch an das Material.
1 / 12
Foto: Hardy Grüne
2 / 12
Foto: Hardy Grüne
3 / 12
Foto: Hardy Grüne
4 / 12
Foto: Hardy Grüne
5 / 12
Foto: Hardy Grüne
6 / 12
Foto: Hardy Grüne
7 / 12
Foto: Hardy Grüne
8 / 12
Foto: Hardy Grüne
9 / 12
Foto: Hardy Grüne
10 / 12
Foto: Hardy Grüne
11 / 12
Foto: Hardy Grüne
12 / 12
Foto: Hardy Grüne