Aktuelles Reichweiten-Ranking So weit kommen die Elektroautos

Große Reichweite zum vergleichsweise günstigen Preis verspricht Opel für sein neues Elektroauto Ampera-e. Kein Wunder, denn geringe Reichweiten haben die Lust der Kunden auf Elektroautos gebremst. Doch die Werte werden besser - und in den kommenden zwei bis drei Jahren sind große Reichweiten-Sprünge zu erwarten.
1 / 23
Foto: Renault
2 / 23
Foto: A3602 Frank Rumpenhorst/ dpa
3 / 23
Foto: DPA
4 / 23
Foto: VW
5 / 23
6 / 23
Foto: Jürgen Pander
7 / 23
Foto: Volkswagen
8 / 23
Foto: Daimler
9 / 23
Foto: Yonhap/ picture alliance / dpa
10 / 23
Foto: Nissan
11 / 23
Foto: Hyundai
12 / 23
Foto: BMW
13 / 23
Foto: AFP
14 / 23
Foto: Opel
15 / 23
Foto: SOPHIE ESTIENNE/ AFP
16 / 23
Foto: Tesla
17 / 23
Foto: Tesla Motors
18 / 23
Foto: REUTERS
19 / 23
Foto: REUTERS/Tesla Motors
20 / 23
Foto: Daimler AG
21 / 23
Foto: manager magazin online
22 / 23
Foto: Uli Deck/ dpa
23 / 23
Foto: Porsche