Beste Flughäfen der Welt Auch ein deutscher Airport ist Weltklasse

Jedes Jahr lässt die Unternehmensberatung Skytrax Reisende die besten Flughäfen der Welt wählen. In der Top 10 findet sich 2015 erneut ein deutscher Airport.
1 / 10

In jedem Jahr zeichnet die auf die Luftfahrt spezialisierte Beratung Skytrax die besten Flughäfen der Welt aus. Dazu lässt sie Millionen Flugreisende abstimmen. Das Ergebnis: Platz zehn gehört in diesem Jahr Bejing Capital, dem nach Passagierzahlen zweitgrößten Flughafen der Welt. Im vergangenen Jahr hatte er noch auf Platz 7 gelegen. Auch...

Foto: Corbis
2 / 10

... Amsterdam Schiphol ist im diesjährigen Ranking abgefallen. Lag er 2014 noch auf Platz fünf, kommt der Flughafen nun auf Platz neun. Im vergangenen Jahr reisten rund 55 Millionen Passagiere über Schiphol.

Foto: REUTERS
3 / 10

Den Flughafen London Heathrow werden die meisten Europäer kennen, er gehört zu den am stärksten frequentierten Airports der Welt. Den Titel "World´s busiest airport for international passengers" hat er allerdings jüngst an Dubai Airport verloren. Trost kommt von Skytrax: Im Ranking der besten Flughäfen rangiert Heathrow auf Platz acht, immerhin zwei Plätze besser als noch ein Jahr zuvor.

Foto: REUTERS
4 / 10

Einer von zwei japanischen Flughäfen, die es in die Top 10 geschafft haben: Der Central Japan International Airport. 9,8 Millionen Passagiere reisten im vergangenen Jahr durch die Terminals in Nagoya. Sein Rang: sieben.

Foto: wikipedia
5 / 10

Groß ist die Schweiz nicht gerade, im Ranking der besten Flughäfen der Welt wird sie trotzdem von gleich zwei Flughäfen vertreten. Auf Platz sechs rangiert Zürich.

Foto: REUTERS
6 / 10

Vergangenes Jahr noch auf Platz sechs hat sich der Flughafen Tokio International Airport Haneda auf Platz fünf vorgeschoben. Der Flughafen spiele eine große Rolle für die weitere Entwicklung Japans als Tourismus-Destination, heißt es auf der Website von Skytrax.

Foto: © KYODO Kyodo / Reuters/ REUTERS
7 / 10

Auf Platz vier steht wie schon im Jahr 2014 der Flughafen Hong Kong International Airport. Über 1000 Airlines fliegen das Drehkreuz an, das in der Vergangenheit auch schon mal zum weltbesten Start- und Landeort gewählt worden war.

Foto: REUTERS
8 / 10

Rang drei: München. Schon im vergangen Jahr konnte sich der Betreiber über einen hohen Rang freuen. München gilt als der zweitgrößte Flughafen Deutschlands. Besonders hervorgehoben werden die über 150 Geschäfte und zahlreichen Restaurants und Imbisse, die den Reisenden viel Abwechslung böten, schreibt Skytrax.

Foto: Armin Weigel/ picture alliance / dpa
9 / 10

Platz zwei: Auch der zweitplatzierte des Rankings, Incheon International Airport in Südkorea, rangiert auf demselben Platz wie im Vorjahr.

Foto: Wikipedia / Siqbal
10 / 10

Platz 1: Der Flughafen Singapore Changi wiederholt seinen Sieg aus dem Vorjahr. Passagiere könnten über 200 Ziele erreichen, 5000 An- und Abflüge zählte Skytrax pro Woche. 80 internationale Airlines fliegen den Flughafen an.

Foto: ? Reuters Photographer / Reuters/ REUTERS
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.