Preisverfall US-Häusermarkt rutscht auf neues Tief

Die Wende an Amerikas Immobilienmarkt lässt weiter auf sich warten. Der Case-Shiller-Index der Hauspreise ist mit einem neuen Tief nach dem Platzen der Spekulationsblase ins Wahljahr gestartet. Die Werte haben sich in manchen Städten halbiert. Ein Überblick.
1 / 20
Foto: Ethan Miller/ AFP
2 / 20
Foto: REUTERS
3 / 20
Foto: Corbis
4 / 20
Foto: Corbis
5 / 20
Foto: BILL PUGLIANO/ AFP
6 / 20
Foto: JUSTIN SULLIVAN/ AFP
7 / 20
Foto: © Ho New / Reuters
8 / 20
Foto: © Mike Blake / Reuters/ REUTERS
9 / 20
Foto: © John Gress / Reuters/ REUTERS
10 / 20
Foto: Streeter Lecka/ Getty Images
11 / 20
Foto: Ann Heisenfelt/ AP
12 / 20
Foto: dapd/ Tourism Board Washington State
13 / 20
Foto: REUTERS
14 / 20
Foto: KAREN BLEIER/ AFP
15 / 20
Foto: Getty Images
16 / 20
Foto: REUTERS
17 / 20
Foto: REUTERS
18 / 20
Foto: Davis Turner/ Getty Images
19 / 20
Foto: REUTERS
20 / 20
Foto: REUTERS