Neues Drehkreuz Post startet Großanlage in Shanghai

Die Deutsche Post hat am Donnerstag am internationalen Flughafen Pudong in Shanghai den größten Umschlagplatz in Asien eröffnet. Mit Investitionen von 175 Millionen US-Dollar ist es von der Kapazität her die weltweit drittgrößte Drehscheibe von DHL Express nach Cincinnati in den USA und Leipzig.
1 / 3

Neuer Standort: Deutsche-PostChef Frank Appel hat am Donnerstag am internationalen Flughafen Pudong in Shanghai den größten Umschlagplatz in Asien eröffnet. Auf Journalistenfragen wies der Postchef auch Sorgen über einen befürchteten Rückgang des bislang starken Wirtschaftswachstums in China und Auswirkungen auf das Frachtgeschäft zurück.

Foto: REUTERS
2 / 3

Großstandort: In die neue Drehscheibe investiert DHL Express 175 Millionen US-Dollar. Shanghai soll der drittgrößte Umschlagplatz nach Cincinnati in den USA und Leipzig werden. Hongkong folge dann auf Rang vier für den weltweit führenden Logistikkonzern.

Foto: Deutsche Post
3 / 3

In der 55.000 Quadratmeter großen Einrichtung auf einer Fläche von 13 Fußballfeldern können pro Stunde jeweils 20.000 Dokumente und 20.000 Pakete abgefertigt werden. Der Flughafen Pudong wickelt derzeit 58 Prozent aller chinesischer Luftfrachtlieferungen ab.

Foto: Deutsche Post