Fashion Week Die Modetrends aus New York

Große Hüte, kurze Kleidchen, Mutiges für den Herrn und Bürotaugliches für die Business-Frau: Die Fashion Week in New York bringt die Trends für den kommenden Sommer auf den Laufsteg.
1 / 36

Dies ist kein Model: Designerin Carrie Hammer holte bei der Fashion Week in New York gleich die Zielgruppe für ihre Business-Mode auf den Laufsteg - Firmengründerinnen, Managerinnen, Juristinnen...

Foto: Friederike Frantz/ dpa
2 / 36

... die nicht alle Modelmaße haben, aber Erfolg im Geschäftsleben - und dafür...

Foto: Friederike Frantz/ dpa
3 / 36

... auch die richtige Kleidung brauchen. Weitaus körperbetonter...

Foto: Friederike Frantz/ dpa
4 / 36

... die Entwürfe von Alexander Wang...

Foto: DPA
5 / 36

... für die Modesaison Frühjahr/Sommer 2015. Auf Glamour...

Foto: DPA
6 / 36

... setzte Son Jung Wan bei der Fashion Week...

Foto: DPA
7 / 36

... mit paillettenübersäten Kleidern. Sehr viel schlichter...

Foto: DPA
8 / 36

... die Mode von Victoria Beckham, die bei ihrer Show...

Foto: AP/dpa
9 / 36

... sehr klassische Linien zeigte. Farbenfreudiger...

Foto: AP/dpa
10 / 36

... gab sich Lacoste, hier ein kräftiges, transparentes Rot. Für die Herren...

Foto: DPA
11 / 36

... darf es auch gerne ein Lachston sein. Auch...

Foto: DPA
12 / 36

... klassische Schwarzweißgrau-Komibs gehen immer...

Foto: DPA
13 / 36

... man kann ja dann bei den Schnitten etwas extravaganter werden...

Foto: AFP
14 / 36

... oder sich doch doch für ein kräftiges Zitronengelb entscheiden.

Foto: DPA
15 / 36

Der Sommer geht, der Sommer kommt: Entwürfe wie dieser von Custo Barcelona machen schon mal Lust auf den Sommer des kommenden Jahres...

Foto: DPA
16 / 36

... das kann man gar nicht rosarot genug sehen...

Foto: DPA
17 / 36

... oder auch bunt, wie dieser Entwurf von Lisa Kelly zeigt.

Foto: AFP
18 / 36

Leicht knieumspielend: Das gilt nicht nur für das Kleid, sondern fast auch für den Hut - ein Entwurf von Black by Geng...

Foto: AFP
19 / 36

... wer keine großen schwarzen Hüte mag, kann auch große weiße tragen, hier einer aus der Misha Collection...

Foto: AFP
20 / 36

... die Herren tragen, wie hier bei Versus Versace zu sehen, eng auf den Leib geschneidertes, gerne aus dünnem Leder...

Foto: AFP
21 / 36

... die Damen geben sich in der Kollektion etwas freizügiger.

Foto: AFP
22 / 36

Wie ein Sonnenschirmchen: Fransiges von Sheena Trivedi...

Foto: AFP
23 / 36

... die Kollektion verknüpft auch gerne ein leuchtend knappes Obenherum mit langen Stiefeln. Praktisch für den Sommer. Jedenfalls, wenn man die Stiefel weglässt.

Foto: AFP
24 / 36

Eher Strand als Büro: Die Herren bei Rochambeau schauen, als müssten sie arbeiten, sind aber angezogen, als müssten sie es nicht...

Foto: AFP
25 / 36

... eigenwillige Hüte betonen das Individuelle am Mann...

Foto: AFP
26 / 36

... der auch seine weibliche Seite gerne mit einer langen Perlenkette heraushängen lässt.

Foto: AFP
27 / 36

Streifenweise: Dieses Shirt von Lisu Vega wirkt wie eine Aufforderung zum Rippchenzählen...

Foto: AFP
28 / 36

Transparenzoffensive: Ein Entwurf von Charu Lochan Dass...

Foto: AFP
29 / 36

... und wie wir alles wissen, ist Orange ja das neue Schwarz. Wobei diese Art Herrenmode auch in Schwarz mutig wäre.

Foto: AFP
30 / 36

Aufgerüscht: Mischka Velasco zeigt Flagge bei der Fashion Week...

Foto: AFP
31 / 36

... das House of Sadia zeigt bauchfreie Brautmode...

Foto: AFP
32 / 36

... und barock bordürte Abendware...

Foto: AFP
33 / 36

Schwarzweißdenken: Diane von Furstenberg mit einem sommerlichen Zweiteiler...

Foto: REUTERS
34 / 36

... und einem etwas höher geschlossenen Modell...

Foto: REUTERS
35 / 36

... sowie einem luftigen Sommerkleid in käferfreundlichem Gelb.

Foto: REUTERS
36 / 36

Spieglein, Spieglein: Ein Modell reflektiert sich selbst, vielleicht auch das eigene Tun, bei der Show von Versus Versace

Foto: REUTERS
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.