Von Kim Dotcom bis Peter Thiel Diese Superreichen suchen Zuflucht in Neuseeland

Die neue neuseeländische Regierung will ihr Land unattraktiver für superreiche Ausländer machen. Der Appeal des Landes als Zuflucht für den Krisenfall macht das Leben für die Einheimischen zu teuer.
1 / 9
Foto: DAVID BROOKS/ AFP
2 / 9
Foto: JUSTIN SULLIVAN/ AFP
3 / 9
Foto: Drew Angerer/ AFP
4 / 9
Foto: Natacha Pisarenko/ dpa
5 / 9
Foto: Max Gilbert/ dpa
6 / 9
Foto: WILLIAM WEST/ AFP
7 / 9
Foto: Dave Williams/ dpa
8 / 9
Foto: Shirley Kwok/ dpa
9 / 9
Foto: John Phillips/ Getty Images