Neue Koffer Auf dem Gepäckband wird es bunt

Unter Dutzenden von schwarzen, grauen und dunkelblauen Koffern fällt der eigene dunkle nur schwer auf, wenn die Bordladung auf dem Gepäckband am Flughafen kreist. Erfahrende Reisende kaufen sich daher gern ein knallig buntes Modell. Auch Geschäftsleute denken langsam um.
1 / 4

Bunt, bunt, bunt: Farbiges Gepäck, hier aus der Serie "Salsa Air" von Rimowa, fällt neben klassisch schwarzen Koffern auf.

Foto: TMN
2 / 4

Dezente Details: Wer sich nicht zur pinken Bordtasche durchringen kann, mag vielleicht wenigstens Details wie die blauen Reißverschlussanhänger an der sandfarbenen Variante des Travelite-Weekenders.

Foto: TMN
3 / 4

Vier Rollen, eine verstellbare Stange und leuchtende Farbe: So sieht ein Koffertrend 2012 aus, wie hier bei Samsonite zu sehen.

Foto: TMN
4 / 4

Der fällt am Flughafen auf: Buntes Reisegepäck, wie hier aus der Serie "Magic" von Travelite, ist etwas für Selbstbewusste. Geschäftsreisende könnten sich mit dem psychedelisch bunten Gehäuse vielleicht ein wenig exponiert fühlen.

Foto: TMN