Madoff, Kiener, Harksen Die Galerie der größten Anlagebetrüger

2008 flog der Milliardenschwindel des US-Finanzjongleurs Bernard Madoff auf, ein Betrug von bis heute unerreichtem Ausmaß. Doch die Geschichte kennt weitere Fälle, in denen Anlegergelder durch kriminelle Machenschaften verbrannt wurden. Ein Überblick.
1 / 7
Foto: HIROKO MASUIKE/ AFP
2 / 7
Foto: David Ebener/ dpa
3 / 7
Foto: ARD
4 / 7
Foto: Arne Dedert/ dpa
5 / 7
Foto: RICHARD CARSON/ REUTERS
6 / 7
Foto: ASSOCIATED PRESS
7 / 7
Foto: AP/ U.S. ICE