Familienimmobilie wird verkauft Leben wie die Kennedys in den USA

1 / 14

Kaum zu glauben, dass dieses gigantische Anwesen im Nordosten der USA einmal für eine Million Dollar zu haben war. Doch es stimmt:

Foto: Christie's International Real Estate
2 / 14

Jacqueline Kennedy Onassis, die einstige First Lady der Vereinigten Staaten, erwarb die Traumimmobilie auf der Insel Martha's Vineyard im US-Staat Massachusetts Ende der 1970er Jahre für genau diese Summe. Jetzt wird das komplette Objekt zum Kauf angeboten - zu einem Preis von 65 Millionen Dollar .

Foto: David Cairns/ Getty Images
3 / 14

Im Paket enthalten sind: Das Grundstück, das mit seiner Fläche von 140 Hektar ungefähr der Größe des Hamburger Stadtparks oder etwa 150 Fußballfeldern entspricht, mehrere Gebäude, ein Pool, ein Tennisplatz sowie mehr als ein Kilometer privater Strand.

Foto: Christie's International Real Estate
4 / 14

Allein das Haupthaus verfügt über eine Wohnfläche von rund 600 Quadratmetern, fünf Schlafzimmer, zwei Teilbäder, eine großzügige Küche, zwei Büros und ein Künstleratelier, wie der engagierte Makler Christie's Internationale Real Estate mitteilt .

Foto: Christie's International Real Estate
5 / 14

Im Gästehaus gibt es vier weitere Schlafzimmer und drei Bäder sowie einen Wohnraum, so Christie's.

Foto: Christie's International Real Estate
6 / 14

Eigentümer der Immobilie ist nach wie vor die Familie Kennedy, die bei erfolgreichem Abschluss also wohl einen guten Schnitt machen wird. Das Anwesen namens "Red Gate Farm" wurde bis heute von Jackie Kennedys Tochter Caroline Kennedy nebst Familie bewohnt. "Es ist Zeit für uns, dem Vorbild meiner Mutter zu folgen und unsere eigene Welt zu erschaffen", zitiert Christie's Caroline Kennedy.

Foto: Christie's International Real Estate
7 / 14

Laut Christie's befindet sich "Red Gate Farm" in traumhafter Umgebung, mit der Küste in der Nähe und beinahe unberührter Natur.

Foto: Christie's International Real Estate
8 / 14

Die Strukturen der Immobilie passen sich vollständig in die natürliche Umgebung ein, so der Makler.

Foto: Christie's International Real Estate
9 / 14

Das Anwesen ist nach Angaben des Maklers im traditionellen Stil der Cape Cod genannten Gegend gestaltet.

Foto: Christie's International Real Estate
10 / 14

Die Aufnahmen, die Christie's von der Immobilie zur Verfügung stellt, lassen erahnen, ...

Foto: Christie's International Real Estate
11 / 14

... dass die Familie Kennedy ...

Foto: Christie's International Real Estate
12 / 14

... dort eine schöne Zeit verbracht haben dürfte.

Foto: Christie's International Real Estate
13 / 14

Übrigens: Auch dies ist eine prominente Immobilie mit Kennedy-Historie: Auf der griechischen Privatinsel Skorpios heiratete Jackie Kennedy 1968 den griechischen Reeder Aristoteles Onassis. Anschließend lebte das Paar einige Jahre auf der Insel. Erbin Athina Onassis verleaste die Insel 2013 für 100 Jahre an den russischen Oligarchen Dimitri Rybolowlew, der dort nun einen Luxus-Umbau für 120 Millionen Euro plant.

Foto: picture alliance / robertharding
14 / 14

Die Kennedys gehören zu den prominentesten Familien der USA, und Jacqueline, genannt Jackie Kennedy, die einstige Gattin des US-Präsidenten John F. Kennedy, war wohl eines der bekanntesten Mitglieder der Familie. Fünf Jahre nach dem Attentat auf JFK heiratete sie 1968 den Reeder Onassis. Nach dessen Tod 1975 arbeitete Jackie Kennedy in der Verlagsbranche und lebte auf dem Anwesen aus Martha's Vineyard gemeinsam mit dem Industriellen Maurice Tempelsman.

Foto: Anonymous/ AP
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.