Kanzlerin bei der WM Merkels Kabinenbesuch

Bundeskanzlerin Merkel hat die deutsche Fußballnationalmannschaft nach dem Sieg über Portugal in der Kabine besucht. Lukas Podolski nutzte die Gelegenheit und schoss ein Selfie mit Mutti.
1 / 8

Merkels Jungs: Die mittlerweile üblichen Stippvisiten der Kanzlerin in der Kabine des DFB-Teams begrüßt Bundestrainer Löw ausdrücklich: "Wir finden es immer klasse, wenn sie zu uns in die Kabine kommt."

Foto: AP/ Bundesregierung
2 / 8

Regierungssprecher Steffen Seibert twitterte im Gegenzug: "Glückwunsch - perfekter Einstieg ins Turnier!"

Foto: Twitter/ RegSprecher
3 / 8

Lukas Podolski nutzte die Gelegenheit und twitterte ein Selfie von sich und Merkel: "4:0-Sieg! Geiler Start!! Und hier das versprochene Selfie mit der Kanzlerin!"

Foto: Facebook/ Lukas Podolski
4 / 8

Während des Spiels gegen Portugal hielt Merkel auf der Tribüne ein Schwätzchen mit Fifa-Präsident Blatter und verfolgte...

Foto: Matthias Schrader/ AP/dpa
5 / 8

...das Geschehen auf dem Rasen gebannt...

Foto: Matthew Lewis/ Getty Images
6 / 8

...und auch mal kritisch. Bei dem 4:0-Sieg hatte die Kanzlerin genug...

Foto: FABRICE COFFRINI/ AFP
7 / 8

...Gelegenheit, sich zu freuen. Und auch mal...

Foto: FABRICE COFFRINI/ AFP
8 / 8

...richtig aus sich raus zu kommen.

Foto: Marcus Brandt/ DPA