Die Superstars des Phrasendreschens: Politiker oder Top-Manager? Berlin in Not - Sprechhilfe für unsere Besten

Der Stress der Jamaika-Sondierungen hat sich in einem Festival der Sprachbilder entladen. "Niemand soll sich in die Büsche schlagen", dröhnt Merkel-Intimus Peter Altmaier. Die SPD sei "nicht der Notnagel" wettert SPD-Frau Andrea Nahles. Die Phrasen sind schon etwas ältlich und stark benutzt, wir bieten daher für die anstehenden ruppigen Wochen Alternativen an, die sich in der Welt der Wirtschaft bewährt haben.
1 / 10
Foto: Soeren Stache/ dpa
2 / 10
Foto: Thomas Kierok/ dpa
3 / 10
Foto: Leon Neal/ Getty Images
4 / 10
Foto: AFP
5 / 10
Foto: DPA
6 / 10
Foto: Britta Pedersen/ dpa
7 / 10
Foto: DPA
8 / 10
Foto: Christian Charisius/ dpa
9 / 10
Foto: Charles McQuillan/ Getty Images
10 / 10
Foto: AFP