Unfallranking Die sichersten Airlines der Welt

Welche der großen Fluggesellschaften verzeichnete im vergangenen Jahr die wenigsten Unfälle? Das Flugunfallbüro Jacdec hat 60 Airlines unter die Lupe genommen und untersucht, mit welcher Airline Passagiere am sichersten fliegen. Unter den Top 12 ist nur ein deutsches Unternehmen.
1 / 12

Platz 12: Die Lufthansa belegt den gleichen Rang wie im Vorjahr. Als einzige weitere deutsche Fluggesellschaft landet Air Berlin auf Platz 20 im Ranking des Hamburger Flugunfallbüros "Jet Airliner Crash Data Evaluation Centre" (Jacdec). Insgesamt haben die Forscher 60 der größten Airlines untersucht. Bei ihrer Bewertung setzen die Unfallforscher die Verkehrsleistung der Airline ins Verhältnis zur Anzahl der Zwischenfälle und Totalverluste der vergangenen 30 Jahre.

Foto: RALPH ORLOWSKI/ REUTERS
2 / 12

Platz 11 belegt die Fluggesellschaft All Nippon Airways . Der letzte große Crash der japanischen Airline liegt bereits Jahrzehnte zurück. 1971 starben bei einem Absturz einer ANA-Boeing 727-200 über Japan 162 Menschen. Die Gesellschaft klettert im Vergleich zum Vorjahr um vier Plätze nach oben.

Foto: � Toru Hanai / Reuters/ REUTERS
3 / 12

Platz 10: Direkt vor All Nippon Airways landet mit Japan Airlines eine weitere japanische Fluggesellschaft. Diese wurde allerdings von ihrem neunten Platz aus dem Vorjahr verdrängt. Von...

Foto: KYODO/ REUTERS
4 / 12

... der Fluggesellschaft Qantas , die nun Rang 9 einnimmt. Die Australier haben sich im Vergleich zum Vorjahr um vier Plätze nach oben gekämpft.

Foto: Rick Rycroft/ AP
5 / 12

Platz 8: Die arabische Fluggesellschaft Etihad Airways verteidigt den achten Platz.

Foto: Master Films / P. Masclet / Airbus
6 / 12

Platz 7: Diese Bruchlandung im August vergangenen Jahres lässt Emirates von Platz 2 auf den siebten Rang abrutschen. Bei dem Unfall ist zum Glück keiner der 300 Insassen getötet worden, einer der Feuerwehrleute starb jedoch bei den Löscharbeiten.

Foto: STRINGER/ REUTERS
7 / 12

Platz 6: Die aus Taiwan stammende Fluggesellschaft EVA Air fällt drei Plätze nach hinten.

Foto: © KYODO Kyodo / Reuters/ REUTERS
8 / 12

Platz 5: Die niederländische Fluggesellschaft KLM ist die sicherste Airline Europas. Von dem Unglück aus dem Jahr 1977 auf Teneriffa mit 583 Toten hat sich die Gesellschaft statistisch gesehen wieder erholt.

Foto: Koen Van Weel/ dpa
9 / 12

Platz 4: Die arabische Fluggesellschaft Qatar Airways verteidigt ihren vierten Rang.

Foto: REUTERS
10 / 12

Platz 3: Neu unter den sichersten drei Fluggesellschaften der Welt ist die chinesische Fluggesellschaft Hainan Airlines. Zuvor belegte die Airline im Jacdec-Ranking Platz 5.

Foto: Ai xi/ Ai xi - Imaginechina
11 / 12

Platz 2: Auch die Air New Zealand kämpfte sich im Ranking von Platz 7 nach oben.

Foto: Laurent ERRERA from L'Union
12 / 12

Klassenbester ist und bleibt die Fluggesellschaft Cathay Pacific Airways aus Hongkong. Genau wie im vergangenen Jahr ist die Airline laut Jacdec die sicherste Fluggesellschaft der Welt. Insgesamt ist das Jahr 2016 aus Sicht des Bundesverbands der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) nach 2013 das zweitsicherste Jahr in der Geschichte der zivilen Luftfahrt.

Foto: LAURENT FIEVET/ AFP
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.