Internet Die Geschäftspartner der Samwer-Brüder

Mit unfeinen Methoden haben sich die Samwer-Brüder in der Szene ganz nach oben gearbeitet. Viele Geschäftspartner fühlen sich ausgetrickst.
1 / 12

Drei ganz harte Jungs: Marc, Oliver(im Bild) und Alexander Samwer

Foto: Hannibal Hanschke / REUTERS
2 / 12

Meg Whitman, damals Ebay-Chefin, kaufte den Samwers den deutschen Klon Alando ab

Foto: KATIE MCMAHON/ REUTERS
3 / 12

United-Internet-Primus Ralph Dommermuth ist über 1&1 Miteigner bei Samwer-Fonds

Foto: dpa/dpaweb
4 / 12

Medienmogul Rupert Murdoch wurde mit dem Klingeltonversand Jamba nicht glücklich

Foto: PIERRE VERDY/ AFP
5 / 12

Auf die Interessen von Partner Stefan von Holtzbrinck nahmen die Samwers wenig Rücksicht

Foto: Alexander Hassenstein/ Getty Images for Hubert Burda Me
6 / 12

Großmeister Mark Zuckerberg überließ den Samwers einen Anteil an Facebook

Foto: Marcio Jose Sanchez/ AP
7 / 12

Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub setzt als Ko-Investor bei Zalando auf die Brüder

Foto: dapd
8 / 12

Groupon-Gründer Andrew Mason machte mit dem Samwer-Trio einen Asset-Deal

9 / 12

Millionenerbin Cristina Stenbeck ging bei ihrer Beteiligung auf Nummer sicher

Foto: AFP
10 / 12

Szenen aus dem Innenleben des Samwer-Inkubators Rocket Internet, ...

Foto: Dominik Butzmann
11 / 12

... der von Christian Weiß (Foto) in einer Berliner Gründerzeitfabrik geleitet wird

Foto: Dominik Butzmann
12 / 12

Rocket-Internet-Mitarbeiter in Berlin

Foto: Dominik Butzmann
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.