Unterdruck-Rakete mit 1200 Stundenkilometern Auf diesen Strecken soll der Hyperloop durch Europa fegen

Nicht kleckern, sondern klotzen: Die Hyperloop-Entwickler wagen sich mit mehreren Streckenvorschlägen für Europa vor. Auch eine Route durch Deutschland ist dabei.
1 / 12

Revolutionäre Technologie: Eine erste Teststrecke für den Hyperloop gibt es schon - in Nevada. Nun stellen die Entwickler des Unternehmens Hyperloop One neun Streckenpläne für Europa vor...

Foto: Hyperloop One
2 / 12

Spanien-Marokko: Spanien ist mit Hochgeschwindigkeits-Strecken für die Eisenbahn bereits gut ausgestattet. Doch eine Landverbindung nach Marokko wäre ein echter Fortschritt.

Streckenlänge: 629 Kilometer

Foto: Hyperloop One
3 / 12

Niederlande: Ein Hyperloop-Rundkurs würde das ohnehin kleine Land beinahe in ein Dorf verwandeln - gemessen am Zeitaufwand, um von einem Ort zum an deren zu gelangen.

Streckenlänge: 428 Kilometer

Foto: Hyperloop One
4 / 12

Nord-England-Schottland: Eher Nahverkehrscharakter hat die Verbindung in Nordengland. Liverpool würde zu einer Art Vorort von Glasgow - und umgekehrt.

Streckenlänge: 545 Kilometer

Foto: Hyperloop One
5 / 12

Schottland-England: Zackig von Schottland nach London - diese Streckenvariante konkurriert direkt mit den Plänen für den Hochgeschwindigkeitszug HS2.

Streckenlänge: 666 Kilometer

Foto: Hyperloop One
6 / 12

Großbritannien (lange Variante): Vor allem politisch interessant ist diese Streckenvariante - sie verbindet alle Landesteile Großbritanniens, nämlich England, Wales und Schottland.

Streckenlänge: 1060 Kilometer

Foto: Hyperloop One
7 / 12

Polen: Die Wirtschaftskraft des Landes mag eine Hyperloop-Strecke (noch) nicht rechtfertigen - doch die Osteuropäer gelten als technik-affin genug, um das Projekt zu befürworten.

Streckenlänge: 415 Kilometer

Foto: Hyperloop One
8 / 12

Finnland-Estland: Schon länger im Gespräch ist diese Route, die die ohnehin enge Verbindung beider Länder noch einmal intensivieren würde.

Streckenlänge: 90 Kilometer

Foto: Hyperloop One
9 / 12

Korsika-Sardinen: Unter die Rubrik "man wird ja noch träumen dürfen" fällt die Strecke zwischen den beiden Inseln. Von der Schönheit der Landschaft würden Touristen in der Unterdruck-Röhre jedenfalls kaum noch etwas mitbekommen.

Streckenlänge: 451 Kilometer

Foto: Hyperloop One
10 / 12

Deutschland: Das größte Einzugsgebiet der vorgestellten Strecken hat die Route durch die Bundesrepublik. Sie deckt nahezu sämtliche Ballungszentren ab.

Streckenlänge: 1991 Kilometer

Foto: Hyperloop One
11 / 12

USA: Schon für die Vereinigten Staaten hatte Hyperloop One zuletzt einige Trassen projektiert. Die längste führt von Cheyenne (Wyoming) nach Houston

Streckenlänge: 1866 Kilometer

Foto: Hyperloop One
12 / 12

Auf ihrer Reise sitzen Passagiere eng in den Sitzen - allzu lange dürfte sie es darin nicht aushalten. Extreme Langstrecken sind deshalb bisher nicht vorgesehen. Auf der oft nur einige Minuten langen Fahrt werden Passagiere vermutlich mit virtueller Realität unterhalten.

Foto: AP/ Tesla Motors