Teststrecke für revolutionäres Verkehrsmittel Hier braust der erste Hyperloop durch die Röhre

Der Hyperloop soll zur echten Konkurrenz fürs Flugzeug werden. Nun wurde in der Wüste bei Las Vegas die erste Teststrecke für das revolutionäre Transportmittel eröffnet. Hier die Bilder.
1 / 10

Kraftakt: In der Wüste bei Las Vegas ist die erste geschlossene Teststecke für den Hyperloop fertig.

Foto: Hyperloop One
2 / 10

Die erste Teststrecke ist allerdings lediglich 500 Meter lang.

Foto: Hyperloop One
3 / 10

Das neuartige Transportmittel soll Passagiere mit mehr als 1000 Stundenkilometern befördern. Die volle Geschwindigkeit werden die Kapseln auf der Teststrecke nicht erreichen, doch sie soll immerhin ausreichen, um die grundlegende Funktionalität des Systems zu ergründen.

Foto: Hyperloop One
4 / 10

Dazu schießen Kapseln durch einigermaßen eng bemessenen Unterdruckröhren.

Foto: Hyperloop One
5 / 10

Das Bauwerk wurde in vier Monaten fertig gestellt.

Foto: Hyperloop One
6 / 10

Die Mitarbeiter haben ein Projekt umgesetzt, das Multi-Unternehmer Elon Musk einst am Reißbrett ersonnen hatte.

Foto: Hyperloop One
7 / 10

Provisorische Schaltzentrale: Betreiber Hyperloop One ist nur eine von mehreren Firmen, die sich dem System verschrieben haben.

Foto: Hyperloop One
8 / 10

Die Strecke ist nur ein Vorgeschmack auf mögliche Verbindungen von bis zu 1500 Kilometern in den USA und anderswo.

Foto: Hyperloop One
9 / 10

So sind für den arabischen Raum Trassen mit spektakulären Haltestellen geplant.

Foto: Hyperloop One
10 / 10

Das fahrerlose System wird aus einem Stellwerk überwacht. Eines Tages soll der Hyperloop auf vielen Verbindungen das Flugzeug ersetzen - so die Vision seiner Fans.

Foto: Hyperloop One