Zwei deutsche Hochschulen unter Top 100 Das sind die besten Unis für Jura

"Times Higher Education" erstellt regelmäßig Ranglisten der besten und angesehensten Universitäten der Welt. In die 2019er Ausgabe des Rankings im Fachbereich Rechtswissenschaften haben es zwei deutsche Hochschulen geschafft - eine Übersicht:
1 / 12

Im Ranking der weltweit besten Universitäten im Bereich Wirtschaftswissenschaften landet die Universität Hamburg immerhin zwischen Platz 126 und 150 - im Jura-Ranking stößt die Hansestadt nun weit in die Top 100 vor. "Times Higher Education" (THE) stuft das rechtswissenschaftliche Angebot auf Platz 70 der Rangliste ein.

Foto: Bodo Marks/ picture alliance / dpa
2 / 12

Nur eine weitere deutsche Hochschule schafft es neben Hamburg ins Ranking - und zwar recht weit oben: Nur 36 juristische Fakultäten sind laut den THE-Experten besser als die der Goethe-Universität Frankfurt. Insgesamt prüft THE die Qualität der Universitäten anhand von 13 Leistungskriterien, etwa Forschung und Lehre, aber auch Anwerbung von Drittmitteln oder internationale Ausrichtung.

Foto: Frank May/ picture-alliance / dpa/dpaweb
3 / 12

Anders als im Wirtschaftsranking durchbricht eine australische Universität die Top-Ten-Phalanx der Hochschulen aus Großbritannien und den USA: Auf Platz 10 der Jura-Rangliste steht Melbourne.

Foto: Luis Enrique Ascui/ Getty Images
4 / 12

Platz 9 geht an die US-Ostküste an die New York University. Die Metropole ist ein gutes Pflaster für angehende Juristen: Die Columbia University rangiert knapp außerhalb der Top Ten auf Platz 15.

Foto: REUTERS
5 / 12

THE weist in diesem Jahr keinen achten, dafür aber zwei siebte Plätze aus: Einer geht nach London an die London School of Economics and Political Science, der andere...

Foto: Graeme Robertson/ Getty Images
6 / 12

... nach Cambridge in Massachusetts an die Universität Harvard. Beide Hochschulen hatten sich schon im Wirtschafts-Ranking weit oben wiedergefunden.

Foto: CHITOSE SUZUKI/ ASSOCIATED PRESS
7 / 12

Sechsbeste Jura-Fakultät der Welt: die University of Chicago, wo Barack Obama vor seiner Karriere in der Politik arbeitete.

Foto: AP/ Obama for America
8 / 12

Platz 5: Oxford (im Bild Mitglieder des Chors des Magdalen College)

Foto: Jack Taylor/ Getty Images
9 / 12

Auf dem vierten Rang steht die Yale University - zu bekannten Alumni der juristischen Fakultät gehören unter anderem Ex-US-Präsident Bill Clinton und dessen Ehefrau Hillary Rodham Clinton sowie Brett Kavanaugh, von Donald Trump jüngst an den Supreme Court der Vereinigten Staaten berufen.

Foto: Pat Eaton-Robb/ AP
10 / 12

Im allgemeinen Ranking der besten Universitäten der Welt musste Cambridge der traditionellen Konkurrentin aus Oxford noch den Vortritt lassen, im Jura-Ranking hat die gut 80 Meilen weiter nordöstlich gelegene Stadt nun die Nase vorn - Rang 3.

Foto: Dan Kitwood/ Getty Images
11 / 12

Im Basketball gehören die "Blue Devils" der Duke University seit Jahren zu den besten College-Teams. Auch die Jura-Fakultät der Universität hat einen ausgezeichneten Ruf. Nachdem sie im vergangenen Jahr den Spitzenplatz inne hatte, wird sie im 2019er Ranking nur von einer Hochschule übertroffen - nämlich...

Foto: Jim Rogash/ Getty Images
12 / 12

... die Universität Stanford in Palo Alto, Kalifornien. Sie hatte im Vorjahr noch auf Platz 2 gestanden.

Foto: KIMBERLY WHITE/ Reuters
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.