Neue Hemden Schöne Grüße von Hawaii

Es ist ein Vierteljahrhundert her, dass Magnum das letzte Mal im Hawaiihemd ermittelte. In der Arbeitswelt war das kreischbunte Hemd seither eher verpönt. Doch jetzt tragen vor allem junge Männer das lässige Sommeroutfit wieder. Es ist der Beginn einer ernstzunehmenden Rehabilitation.
1 / 6

Mustergültig: Eine trendige Mustervariante aus Hemden ist Paisley, das abstrakt dargestellte Blätter zeigt. Sisley hat dieses etwa im Programm (ca. 50 Euro).

Foto: TMN
2 / 6

Auffällige Tarnung: H&M greift den Farbentrend mit türkis-weißem Muster auf, das an Camouflage erinnert (ca. 15 Euro)

Foto: TMN
3 / 6

Fürs Büro: Manche Hersteller bieten Blumenmuster in der abgeschwächten Variante an. Roy Robson hat dieses nur am Ärmelaufschlag (ca. 70 Euro)

Foto: TMN
4 / 6

Farbe, bitte: Männer tragen in diesem Sommer auffallend farbige Hemden. Cinque hat zum Beispiel ein pinkes Modell in der Kollektion (ca. 90 Euro).

Foto: TMN
5 / 6

Hawaii ist im Trend: Der Hosenhersteller Alberto kombiniert seine Hosenmodelle mit den blumigen Hemden (Preis des Hemdes unbekannt)

Foto: TMN
6 / 6

Die bunte Alternative: Eton zeigt Hemden mit Querstreifen (149 Euro).

Foto: TMN
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.