Game Changer Award 2018 Drei Vorbild-Unternehmen aus Deutschland

Zum vierten Mal verliehen die Management-Beratung Bain & Company und manager magazin den GameChanger-Award für herausragende Leistungen deutscher Unternehmen.
1 / 12

Spot an: Rund 200 Spitzenkräfte der deutschen Wirtschaft folgten am Donnerstag der Einladung von Bain & Company und manager magazin zur Preisverleihung in das E-Werk in Berlin...

Foto: Bain & Company
2 / 12

...Der "Game Changer"-Award hat sich als wichtigste Auszeichnung für die Modernisierungs- und Disruptionskraft deutscher Unternehmen etabliert. Drei Kategorien gibt es, die...

Foto: Bain & Company
3 / 12

...Bains Deutschlandchef Walter Sinn zu Beginn des Abends erläuterte: Produkt- und Service-Innovation ("Product & Service Innovation"), Produktion der Zukunft ("Operations of the Future"), Kundenerlebnis ("Customer Experience"). Grundlage der Preisverleihung ist eine breite Daten-Analyse von rund 300 Unternehmen, die dann von einer hochkarätigen Jury noch einmal qualitativ bewertet wird. Jury-Mitglied und BMW-Chef...

Foto: Bain & Company
4 / 12

...Harald Krüger hielt die Laudatio auf den ersten Preisträger in der Kategorie Innovation. Den Gründer und Chef des höchst erfolgreichen Hotel-Konzerns Motel One,...

Foto: Bain & Company
5 / 12

...Dieter Müller (2.v.l., rechts im Bild: Martin Noé, Chefredaktion mm). Müller, der seine Karriere übrigens einst bei BMW begonnen hatte, hat mit seinem Konzept eines Budget-Design-Hotels etwas geschaffen, was man in der Autobranche als Erfindung eines ganz neuen Fahrzeugkonzeptes bezeichnen würde, so Krüger. Danach...

Foto: Bain & Company
6 / 12

...stellte sich Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier den Fragen der mm-Redakteure Noé und Margret Hucko. Bei der Künstlichen Intelligenz warb Altmaier vehement für eine enge Zusammenarbeit zwischen Industrie und Politik und versprach großflächige Unterstützung. Selbstkritisch...

Foto: Bain & Company
7 / 12

...sagte er, dass die Bundesregierung beim Thema Digitalisierung in der Vergangenheit Fehler gemacht habe. Er habe etwa sein Büro angewiesen, ihn nicht mehr während seiner Autofahrten mit ausländischen Amtskollegen telefonisch zu verbinden. Ihm sei es peinlich, dass die Verbindung in solchen Gesprächen drei-, viermal unterbrochen werde, und er sich dann dafür rechtfertigen müsse. Der nächste Laudator, Siemens-Chef Joe Kaeser,...

Foto: Bain & Company
8 / 12

...nahm den Wunsch Altmaiers nach einem engen Austausch zwischen Politik und Industrie auf und mahnte, Deutschland müsse aufpassen, nicht den Anschluss bei Digitalisierung und Künstlicher Intelligenz zu verpassen. Danach fand er lobende Worte für den diesjährigen Gewinner in der Kategorie "Operations of the Future": BASF. Der Chemiekonzern nutze jetzt schon in großem und beispielhaften Stil die Möglichkeiten der Digitalisierung, so Kaeser, der danach...

Foto: Bain & Company
9 / 12

...BASF-Chef Martin Brudermüller den Preis überreichte. Den Preisträger in der Kategorie "Customer Experience" stellte Jury-Mitglied und Westwing-Chefin...

Foto: Bain & Company
10 / 12

...Delia Fischer vor: Zalando. Der Mode-Händler habe Großartiges geschaffen und weiteren Startups in Berlin wie ein Eisbrecher den Weg freigeräumt. Die Gründer und CEO zeichne bis heute aus, dass sie erfolgs- und innovationshungrig geblieben seien. Für Zalando nahm...

Foto: Bain & Company
11 / 12

...Robert Gentz, einer der drei CEO, den Preis entgegen. Trotz des rasanten Wachstums in der Vergangenheit sehe er noch viele weitere Chancen alleine in Europa.

Foto: Bain & Company
12 / 12

Galerie der Exzellenz: Die Preisträger Dieter Müller (2.v.l.), Martin Brudermüller (3.v.l.), Robert Gentz (3.v.r.) mit den Jury-Mitgliedern Walter Sinn (l.) und Delia Fischer (2.v.r.) sowie Martin Noé aus der mm-Chefredaktion.

Foto: Bain & Company