Trump-Suite der 25hours Hotels "German Fake News" und "Schwachkopf"-Shampoo

Im Bad steht die Shampoo-Marke "Schwachkopf", die Zeitung "German Fake News" wartet auf den Gast: Ein Hamburger Hotel hat anlässlich des G20-Gipfels eine Trump-Suite ausgestattet.
1 / 12

Trump-Suite im 25hours-Hotel Altes Hafenamt: Die Zimmereinrichtung wurde gründlich überholt - und "orientiert sich am schmerzhaft-üppigen Einrichtungsgeschmack" des US-Präsidenten, wie es in der Pressemitteilung der Hotelgruppe heißt.

Foto: Stephan Lemke / 25hours Hotels
2 / 12

Willkommen, Mr. Trump! Ob der US-Präsident genügend Humor für den Werbegag hat? Er übernachtet jedenfalls in keinem Hamburger Hotel, sondern im Gästehaus des Senats am Feenteich.

Foto: KEVIN LAMARQUE/ REUTERS
3 / 12

Trump, Trump, Trump - jedes Foto zeigt den narzisstisch veranlagten US-Präsidenten. Andere Personen sind konsequent abgeschnitten. Rund zwei Wochen habe die Einrichtung des etwa 40 Quadratmeter großen Zimmers gedauert, sagt Stefan Setzkorn, Geschäftsführer der Agentur "Honey", die das Konzept entwickelte. Viele Mitstreiter, darunter der Set-Designer Malte Nitsche, arbeiteten ehrenamtlich mit.

Foto: Stephan Lemke / 25hours Hotels
4 / 12

"German Fake News" - diesmal in echt gefaked

Foto: Stephan Lemke / 25hours Hotels
5 / 12

Goldbarren und Kreditkarte: Genug Kleingeld würde das Hotel dem Präsidenten ja zur Verfügung stellen.

Foto: Stephan Lemke / 25hours Hotels
6 / 12

Noch mehr Gold: Nicht wenige Hamburger sind genervt von den Sicherheitsvorkehrungen während des G20, schreibt die Hotelkette. Beide Hamburger Häuser liegen innerhalb des Sperrgürtels. Doch sie will es mit Humor nehmen.

Foto: Stephan Lemke / 25hours Hotels
7 / 12

Mexikanische Schokolade zur Begrüßung: Wenn da Trump nicht lieber eine Mauer um das Tablett ziehen würde.

Foto: Stephan Lemke / 25hours Hotels
8 / 12

Geschenkkorb mit russischem Flair: Auf dem G20 will Trump sich auch separat mit dem russischen Präsidenten Putin treffen.

Foto: Stephan Lemke / 25hours Hotels
9 / 12

"Make America Great Again": Hier wurde an alles gedacht. Wer auf Ebay mitbietet, darf in diesem überbordendem Kitsch übernachten.

Foto: Stephan Lemke / 25hours Hotels
10 / 12

Shampoo "Schwachkopf" und blondes Haar: Auch ein goldener Fön und Frisurentipps für den US-Präsidenten stehen zur Verfügung.

Foto: Stephan Lemke / 25hours Hotels
11 / 12

Geldscheine als Klopapier. Der Erlös der Auktion wird an eine Klimaschutzorganisation gespendet.

Foto: Stephan Lemke / 25hours Hotels
12 / 12

Und so sah das Zimmer vor der Umgestaltung aus. Die Hotelgruppe ist eher für einen gewissen Hipster-Stil bekannt, andere Räume sind mit Hängematten und Wandmalereien ausgestattet.

Foto: Stephan Lemke / 25hours Hotels
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.