Der Multiaufsichtsrat von der CDU Die Geschäfte des Friedrich Merz

Friedrich Merz will aus dem politischen Aus an die Spitze der CDU zurückkehren, wenn Angela Merkel abtritt. Er ist Hoffnungsträger für viele vom konservativen und Unternehmerflügel. In seinen Jahren als Rechtsanwalt und Multiaufsichtsrat hat Merz sich in der deutschen Wirtschaft gut vernetzt.
1 / 15
Foto: DPA
2 / 15
Foto: AP
3 / 15
Foto: ALEX GRIMM/ REUTERS
4 / 15
Foto: REUTERS
5 / 15
Foto: Federico Gambarini/ dpa
6 / 15
Foto: DPA
7 / 15
Foto: DPA
8 / 15
Foto: Martin Gerten/ dpa
9 / 15
Foto: DPA
10 / 15
Foto: DPA
11 / 15
Foto: DPA
12 / 15
Foto: Martin Gerten/ dpa
13 / 15
Foto: Rainer Jensen/ dpa
14 / 15
Foto: REUTERS
15 / 15
Foto: Ronny Hartmann/ Getty Images