Christian Wulff Ein Präsident in Bedrängnis

Ein umstrittenes Privatdarlehen, Urlaub in den Villen reicher Freunde, die Entlassung seines Sprechers, Drohung gegen Journalisten: Fast täglich werden neue Details über zumindest zweifelhaftes Verhalten von Bundespräsident Wulff bekannt. Das Bild vom zurückhaltenden, leisen, volksnahen Politiker hat dicke Risse bekommen.
1 / 6
Foto: dapd
2 / 6
Foto: WOLFGANG RATTAY/ REUTERS
3 / 6
Foto: Holger Hollemann/ dpa
4 / 6
Foto: dapd
5 / 6
Foto: Wolfgang Kumm/ dpa
6 / 6
Foto: Rainer Droese/ dpa