Monat für Monat Die eindringlichsten Promi-Zitate über die Wirtschaftslage 2011

Bundeskanzlerin Angela Merkel hält flammende Reden für den Euro, EU-Währungskommissar Olli Rehn versagt als Prophet: Die markanten Wirtschaftszitate des Jahres 2011 drehen sich um die dramatische Euro-Krise und zeigen, wie die Stimmung in Europa immer ernster wurde. Ein Überblick Monat für Monat.
1 / 22
Foto: THIERRY ROGE/ REUTERS
2 / 22
Foto: DPA
3 / 22
Foto: Corbis
4 / 22
Foto: dapd
5 / 22
Foto: DPA
6 / 22
Foto: dapd
7 / 22
Foto: CHRISTIAN CHARISIUS/ REUTERS
8 / 22
Foto: ZDF
9 / 22
Foto: DPA
10 / 22
Foto: REUTERS
11 / 22
Foto: REUTERS
12 / 22
Foto: Alexander Zemlianichenko/ AP
13 / 22
Foto: RAFAEL MARCHANTE/ REUTERS
14 / 22
Foto: dapd
15 / 22
Foto: DPA
16 / 22
Foto: PAWEL KOPCZYNSKI/ REUTERS
17 / 22
Foto: Rainer Jensen/ dpa
18 / 22
Foto: KAI PFAFFENBACH/ REUTERS
19 / 22
Foto: dapd
20 / 22
Foto: DPA
21 / 22
Foto: Michel Euler/ AP
22 / 22
Foto: FRANCOIS LENOIR/ REUTERS