Weltmarke vor dem Aus Die Protagonisten des Olympus-Skandals

Die Weltmarke Olympus steht vor dem Aus: Die Firma hat womöglich Verluste von mehr als einer Milliarde Euro vertuscht. Die Affäre führt tief in die Abgründe des japanischen Wirtschaftssystems, aufgedeckt hat sie ein Ausländer - Ex-Konzernchef Michael Woodford. Das bekam ihm nicht gut.
1 / 7
Foto: TOBY MELVILLE/ REUTERS
2 / 7
Foto: Toru Hanai/ REUTERS
3 / 7
Foto: YURIKO NAKAO/ REUTERS
4 / 7
5 / 7
Foto: YOSHIKAZU TSUNO/ AFP
6 / 7
Foto: Koji Sasahara/ AP
7 / 7
Foto: ISSEI KATO/ REUTERS