NRW vor Bayern Wo am häufigsten Weihnachtsgeld gezahlt wird

Ergebnis einer Forsa-Umfrage: Die Einwohner Nordrhein-Westfalens und Bayerns dürfen sich am häufigsten über die Zahlung eines Weihnachtsgeldes freuen. Klicken Sie sich durch das vollständige Ranking.
1 / 16

Kölner Dom im Winter: Die Einwohner Nordrhein-Westfalens dürfen sich dieser Tage am häufigsten über die Zahlung eines Weihnachtsgeldes freuen: An Rhein und Ruhr ist der Anteil der Menschen, die mit einer Sonderzahlung vom Chef rechnen, mit 54 Prozent bundesweit am höchsten. Das geht aus einer repräsentativen Forsa-Umfrage im Auftrag der Bank of Scotland hervor. Im Rheinland zeigen sich Unternehmen damit freigiebiger als im Süden der Republik ...

Foto: Roberto Pfeil/ AP
2 / 16

Erinnerung an König Ludwig II.: Bayern kommt mit 51 Prozent auf Platz 2. Das bedeutet, dass jeder zweite Beschäftigte mit einer Sonderzahlung zu Weihnachten rechnet - unabhängig von deren Höhe.

Foto: Alexandra Beier/ Getty Images
3 / 16

Saarschleife bei Mettlach: Im Saarland freuen sich 40 Prozent der Menschen auf Weihnachtsgeld

Foto: Werner Baum/ picture-alliance/ dpa/dpaweb
4 / 16

Heimat der Autoindustrie: Baden-Württemberg liegt mit 39 Prozent auf dem vierten Platz. Das ist prozentual weniger als in NRW oder in Bayern, dafür fällt bei vielen Beschäftigen im Ländle das Weihnachtsgeld umso üppiger aus. Die Zahlung kann bis zu einem vollen Monatsgehalt betragen. Einige Angestellte kommen damit insgesamt auf 14 Monatsgehälter im Jahr (12 Gehälter plus 1 Monatsgehalt Weihnachtsgeld plus 1 Monatsgehalt Urlaubsgeld), während in vielen Unternehmen jeweils ein halbes Monatsgehalt als Weihnachts- und Urlaubsgeld gezahlt wird.

Foto: A2931 Bernd Weißbrod/ dpa
5 / 16

Mainhattan: Ebenfalls 39 Prozent der Hessen erwarten in diesem Jahr Weihnachtsgeld

Foto: dpa
6 / 16

Die Stadtmusikanten: In Bremen sind es 37 Prozent, Platz 5 im Ranking

Foto: Ingo Wagner/ picture-alliance/ dpa
7 / 16

Ministerpräsident Kurt Beck mit Helm: Auch Rheinland-Pfalz kommt laut Umfrage auf 37 Prozent Menschen, die dieses Jahr Weihnachtsgeld erhalten

Foto: DPA
8 / 16

Wanderidylle Harz: Niedersachsen liegt gleichauf, ebenfalls 37 Prozent

Foto: dapd
9 / 16

Strandkörbe auf Sylt: In Schleswig-Holstein wird lediglich 33 Prozent der Bevölkerung Weihnachtsgeld gezahlt

Foto: Angelika Warmuth/ dpa
10 / 16

Containerhafen im Abendlicht: Hamburg liegt mit Schleswig-Holstein gleichauf, ebenfalls 33 Prozent

Foto: dapd
11 / 16

Imagepflege: Thüringen führt das Feld der östlichen Bundesländer an, 30 Prozent der Menschen dort erhalten laut Forsa-Umfrage Weihnachtsgeld

12 / 16

Reichstag: Berlin kommt auf 29 Prozent

Foto: dapd
13 / 16

Ostseestrand von Binz auf Rügen: Mecklenburg-Vorpommern liegt mit 27 Prozent auf Rang 13

Foto: Stefan Sauer/ dpa
14 / 16

Trabbi-Ausstellung in Magdeburg: Sachsen-Anhalt kommt lediglich auf 25 Prozent

Foto: DPA
15 / 16

Morgennebel über der Sächsischen Schweiz: Das Bundesland Sachsen rangiert im Weihnachstgeld-Ranking auf dem vorletzten Platz. Lediglich 23 Prozent der Menschen dort erwarten dieses Jahr ein Zuzahlung zum Fest.

Foto: Z1006 Matthias Hiekel/ dpa
16 / 16

Schloss Sansssouci: Ganz ohne Sorgen sind die Brandenburger nicht immer - im Forsa-Ranking markieren sie mit 20 Prozent das Schlusslicht

Foto: Bernd Settnik/ dpa
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.