Kulturhauptstadt Guimarães Wo Portugals Geschichte begann

Das verträumte Universitätsstädtchen Guimarães war einmal die Hauptstadt des jungen Portugal. Hier wurde der erste König des Landes gekrönt, und noch immer kommen Portugiesen und Brasilianer her, um nach ihren Wurzeln zu suchen. Jetzt will Guimarães als Kulturhauptstadt neue Bedeutung erlangen.
1 / 7
Foto: TMN/ Turismo de Portugal
2 / 7
Foto: TMN
3 / 7
Foto: TMN
4 / 7
Foto: TMN
5 / 7
Foto: TMN
6 / 7
Foto: TMN
7 / 7
Foto: TMN