Reise durch die Südstaaten Geschichte zum Anfassen

Der US-Bürgerkrieg begann vor 150 Jahren da, wo er am schlimmsten wüten sollte: In den Südstaaten der USA. Eine Reise durch South Carolina und Georgia führt zu vielen Orten der Erinnerung - und einigen Schauplätzen, die auch dem seltsam vertraut sind, der sie zum ersten Mal besucht.
1 / 2

Der amerikanische Bürgerkrieg ist 150 Jahre her, aber nicht vergessen: Er begann mit der Beschießung von Fort Sumter unweit von Charleston und wurde zum blutigsten Krieg in der Geschichte der USA

Foto: TMN
2 / 2

Serienstar Boone Hall: Die Villa wurde durch "Fackeln im Sturm" berühmt

Foto: TMN
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.