Auf Lachsfang Seeschlacht vor Rügen

Die Invasion der Schleppfischer kommt Jahr für Jahr. Wenn 100 Männer mit 50 Booten in der Ostsee vor Rügen aufkreuzen, sind sie auf der Jagd nach dem Fisch ihres Lebens - dem ausgewachsenen, 20 Kilo schweren Atlantischen Lachs. Ein Abenteuer für echte Männer.
1 / 4

Dicker Brocken: Kein anderer einheimischer Fisch verbindet an der Angel Kraft und Eleganz so vollkommen wie der Lachs. Schon deshalb ist er für Sportangler der König der Fische

Foto: Andreas Lindlahr für BEEF!
2 / 4

Der Moment der Wahrheit: Nach zwei Stunden Schlepperei und dreißig Minuten Drill zappelt der Lachs endlich im Kes

Foto: Andreas Lindlahr für BEEF!
3 / 4

Sauber filetiert: Eine Viertelstunde vor dieser Aufnahme schwamm dieser Fisch noch ahnungslos durch die Ostsee

Foto: Andreas Lindlahr für BEEF!
4 / 4

Für Feinschmecker: Eigentlich ist das Fleisch des Ostseelachs von bester Qualität. Allerdings wurden auch schon Exemplare gefangen, die eine zu hohe Dioxinbelastung aufwiesen. Dänemark verbot deshalb vor zehn Jahren den Handel mit großen Lachsen. Mittlerweile wurde dieses Verbot wieder aufgehoben

Foto: Andreas Lindlahr für BEEF!
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.