Autotest Bigpoint-Chef Henning fährt den BMW 640i

Das neue BMW 6er-Cabrio ist genau das richtige Testfahrzeug für den Vorstand eines Browserspiel-Marktführers, findet Nils-Holger Henning. Der Bigpoint-Chef hatte bei der Ausfahrt Spaß an den vielen technischen Gimmicks des Wagens. Und schätzte vor allem dessen Flanierqualitäten.
1 / 10

Auto und Mann verstanden sich auf Anhieb: Heiko Henning, Vorstand des Online Game Portal, Bigpoint, testet den BMW 640i Caprio

Foto: Christian O. Bruch
2 / 10

Viele Schalter, viele Knöpfe, viel Spaß: Das Armaturenbrett des BMW 640i

Foto: Christian O. Bruch
3 / 10

Kultiviert und leise: Der Motor des BMW 640i Cabrio

Foto: Christian O. Bruch
4 / 10

... und bietet auch den nötigen Sitzkomfort.

5 / 10

Größte Flatscreen seiner Klasse: Die Technik im Cockpit ist benutzerfreundlich ...

6 / 10

... und auch haptisch überzeugend ...

7 / 10

... außerdem lässt sich das Fahrwerk individuell abstimmen.

8 / 10

Markante Rückenansicht: Auch geschlossen macht der 6-er eine gute Figur ...

9 / 10

... das gilt sogar für den Kofferraum, dessen Zugang sich auf Anhieb nur dem Kenner offenbart.

10 / 10

Schöne Aussicht: Das 6-er Cabrio ist ein Wagen mit Flaneurqualitäten