Mont Blanc Rund um den höchsten Berg der Alpen

Den höchsten Berg der Alpen zu erklimmen, ist für viele Bergsteiger ein besonderes Erlebnis. Aber auch die Tour rund um den Mont Blanc lässt dessen Reize zur Geltung kommen. Raue Felsen, Schneefelder und blühende Almwiesen warten auf die Wanderer. Die Hütten allerdings sind oft überfüllt.
1 / 6

Ein Teppich aus Wattebäuschchen: An sumpfigen Stellen in den blühenden Almwiesen wiegt sich Wollgras im Wind und man hört das Zirpen und Schnarren unzähliger Grillen

Foto: TMN
2 / 6

Tour de Mont Blanc: Die TMB führt Wanderer in zehn bis zwölf Tagesetappen einmal um das mächtige Massiv mit seinen Gletschern

Foto: TMN
3 / 6

Schneebedeckte Felsen: Auf der Wanderung um den Mont Blanc passiert man mehrere Gletscher, allerdings muss man keinen übersteigen

Foto: TMN
4 / 6

Großartige Aussicht: Auf der mehrtägigen Wanderung bieten sich den Wanderern herrliche Blicke auf den Mont Blanc

Foto: TMN
5 / 6

Der Zauberberg: Mit 4810 Metern ist der Mont Blanc der höchste Berg Europas

Foto: TMN
6 / 6

Kein Spaziergang: Wer die gesamte Tour um den Mont Blanc gehen möchte, muss rund 160 Kilometer und 9000 Höhenmeter zurücklegen

Foto: TMN
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.