Celebrity Silhouette Ein Kreuzfahrtschiff stellt sich vor

Auf dem deutschen Kreuzfahrtmarkt sind sie noch weitestgehend unbekannt, die Schiffe der amerikanischen Reederei Celebrity Cruises. So wurde auch von der Taufe des jüngsten Neuzugangs, der Celebrity Silhouette, nicht viel Aufheben gemacht, zu Unrecht.
1 / 23

Celebrity Silhouette: Das jüngste unter den Schiffen der Solstice Klasse der Celebrity Cruises

2 / 23

Überführung: Die Celebrity Silhouette auf der Ems, nachdem sie die Meyer-Werft in Papenburg verlassen hat

Foto: Dirk Schwarz
3 / 23

Viel Platz: Über 1443 Kabinen verfügt das Schiff, 85 Prozent davon haben einen Balkon

4 / 23

Der Lawn Club mit echtem Rasen und dem ersten Freiluftgrill erstreckt sich auf insgesamt über 2000 Quadratmeter

5 / 23

Das darf natürlich nicht fehlen: Eine Shopping-Passage mit einem extra Women's Shop und einem Men's Shop

Foto: Sabine Koell
6 / 23

Empfangshalle: Am weißen Flügel spielt ein Pianist auch tagsüber klassische Musik

Foto: Sabine Koell
7 / 23

Die Bodenuhr: Schöne Farben und Ornamente, aber leider keine Zeiger ...

Foto: Sabine Koell
8 / 23

Es muss nicht immer schlicht sein: Ein Kristallleuchter prangt von der Decke der Lobby

Foto: Sabine Koell
9 / 23

Natur pur: Und das mitten im Schiff. Es bedurfte einiger Mühe diesen riesigen Baum ins Innere der Celebrity Silhouette zu bugsieren

Foto: Sabine Koell
10 / 23

Natur als Kunstwerk: Ein riesiges Gemälde ziert die Wand zum Restaurant Blu

Foto: Sabine Koell
11 / 23

Behaglich und hell: Auch die Standardkabinen sind großzügig ausgestattet

Foto: TMN
12 / 23

Für gemütliche Abende: Wenn draußen ein Hurrikan tobt, wird es am Kamin besonders romantisch

Foto: Sabine Koell
13 / 23

Speisen direkt auf dem Wasser: Diesen Eindruck bekommt man zumindest im Restaurant Tuscan Grille am Schiffsheck

Foto: Sabine Koell
14 / 23

Viel Schaum um nichts? Wohl kaum, auch wenn das Restaurant Qsine molekulare Küche bietet, wird der Gast rundum satt. Bestellt ...

Foto: Sabine Koell
15 / 23

... wird per iPad!

Foto: Sabine Koell
16 / 23

AquaSpa: Der riesige Wellnessbereich mit Blick aufs Meer lässt kaum Wünsche offen

17 / 23

Alles weiß im Blu: Lediglich die blauen Gläser und Windlichter bilden einen Kontrast zu dem uni-weiß gehaltenen Restaurant

Foto: Sabine Koell
18 / 23

Falls es mal regnet: Lässt es sich auch unter Dach schwimmen

Foto: Sabine Koell
19 / 23

Liegestühle für alle: Reservieren mit dem Handtuch gibt es nicht auf der Celebrity Silhouette, denn für jeden Passagier steht einen Liegestuhl zur Verfügung

Foto: Sabine Koell
20 / 23

Alcoves nicht für alle: Sondern nur für diejenigen, die eine dieser Rückzugsmöglichkeit reserviert haben

Foto: Sabine Koell
21 / 23

Riesensessel: Dieses Sitzmöbel auf dem echten Rasen bietet Platz für drei Personen

Foto: Sabine Koell
22 / 23

Sunset Bar: Auch hier lässt es sich wunderbar entspannen

Foto: Sabine Koell
23 / 23

Hinter Glas: Draußen und doch geschützt sitzt man im gläsernen Restaurant The Porch auf Deck 13

Foto: Sabine Koell
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.