Wirtschaftsbeben Wen die Japan-Schockwelle jetzt trifft

In Hawaii fehlen die Touristen, in Detroit Autoteile: Die späten Schockwellen der Katastrophe in Japan drücken die Weltwirtschaft jetzt erst so richtig unter Wasser. Ein Überblick über die globalen Folgen - und die verblüffenden Leidtragenden des Bebens am anderen Ende der Welt.
1 / 7
Foto: AP
2 / 7
Foto: TYRONE SIU/ REUTERS
3 / 7
Foto: AFP
4 / 7
Foto: ISSOUF SANOGO/ AFP
5 / 7
Foto: Kent Nishimura/ Getty Images
6 / 7
Foto: REUTERS
7 / 7
Foto: Siemens