Lake Superior Der Boss unter den Großen Seen

Reisende sollten dem Lake Superior mit Respekt begegnen. Der größte der Großen Seen Nordamerikas wird von Einheimischen "der Boss" genannt. Vom Ufer aus blickt man auf die größten Süßwasservorräte der Welt. An der 4385 Kilometern langen Küste gibt es keine Metropolen, aber viel unberührte Natur.
1 / 8
Foto: TMN
2 / 8
Foto: TMN
3 / 8
Foto: TMN
4 / 8
Foto: TMN
5 / 8
Foto: TMN
6 / 8
Foto: TMN
7 / 8
Foto: TMN
8 / 8
Foto: TMN