Zentralbank-Entscheid Was die Zinswende für Europas Krisenländer bedeutet

Die Europäische Zentralbank hat das Ende der Phase des extrem billigen Geldes eingeleitet. Am Donnerstag erhöhte sie erstmals seit knapp drei Jahren ihren Leitzins. Die Zinswende wird die Euro-Krisenländer unterschiedlich hart treffen. Ein Überblick.
1 / 5
Foto: epa Andy Rain/ dpa
2 / 5
Foto: LOUISA GOULIAMAKI/ AFP
3 / 5
Foto: ? Andrea Comas / Reuters/ REUTERS
4 / 5
Foto: AP
5 / 5
Foto: dpa