Loch im Flugzeug Freier Blick auf den Himmel

Die Boeing flog in 11.000 Metern Höhe über den USA, da ertönte plötzlich ein lauter Knall. In der Kabinendecke tat sich ein großes Loch auf - und die Passagiere blickten in den Himmel. Die Maschine konnte notlanden, nun ermittelt die Verkehrssicherheitsbehörde.
1 / 5
Foto: HO / REUTERS
2 / 5
Foto: Christine Ziegler/ AP
3 / 5
Foto: AP/ The Yuma Daily Sun
4 / 5
Foto: Don Nelson/ AP
5 / 5
Foto: Manuel Balce Ceneta/ AP